Nagano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Nagano (Begriffsklärung) aufgeführt.
Nagano-shi
長野市
Nagano
Geographische Lage in Japan
Nagano (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Nagano
Koordinaten: 36° 39′ N, 138° 12′ O36.648611111111138.19416666667Koordinaten: 36° 38′ 55″ N, 138° 11′ 39″ O
Basisdaten
Fläche: 737,86 km²
Einwohner: 378.768
(1. Februar 2014)
Bevölkerungsdichte: 513 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 20201-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nagano
Baum: Japanlinde
Blume: Apfelblüte
Rathaus
Adresse: Nagano City Hall
1613 Ōaza Tsurugamidori-chō
Nagano-shi
Nagano 380-8512
Webadresse: www.city.nagano.nagano.jp
Lage Naganos in der Präfektur Nagano
Lage Naganos in der Präfektur

Nagano (jap. 長野市, -shi) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur Nagano im Zentrum von Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen verbindet Nagano mit Takasaki und Tokio. Soba aus Nagano werden Shinano Soba genannt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Es gibt Seidenindustrie, Maschinenbau, Holzverarbeitung und eine Universität.

Stadtbild[Bearbeiten]

Nagano ist bekannt für seinen buddhistischen Zenko-Tempel, der eine der ältesten Buddha-Darstellungen Japans enthält. Die Bronzestatue geht wahrscheinlich auf das 6. Jahrhundert zurück. Die Haupthalle des Tempels ist eine der größten Holzbauten Japans.

Im Umland lebt der Japanmakak.

Geschichte[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Nagano-Shinkansen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Zenkō-ji

Sport[Bearbeiten]

Anlässlich der Olympischen Winterspiele 1998 wurden die beiden Eishockey-Stadien Nagano-shi Wakasato Tamokuteki Sports Arena („Big Hat“) und Nagano Undōkōen Sōgō Undōjō Sōgō Shimin Pool („Aqua Wing“) gebaut.

Im Gedenken an die Spiele wurde 1999 der Nagano-Marathon ins Leben gerufen.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clearwater (Florida), Schwesterstadt seit 1959
  • China VolksrepublikChina Shijiazhuang, Partnerstadt seit 1981
  • JapanJapan Kanazawa, „Besucheranlockungs-Promotionpartnerstadt“ (集客プロモーションパートナー都市締結) seit 2007

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nagano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien