Olympische Winterspiele 1992/Bob

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

Bei den XVI. Olympischen Spielen 1992 in Albertville wurden zwei Wettbewerbe im Bobfahren ausgetragen. Sie fanden auf der Bob- und Rodelbahn im nahegelegenen La Plagne statt.

Zweierbob[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 SUI Schweiz I
Gustav Weder
Donat Acklin
4:03,26
2 GER Deutschland I
Rudi Lochner
Markus Zimmermann
4:03,55
3 GER Deutschland II
Christoph Langen
Günther Eger
4:03,63
4 AUT Österreich I
Ingo Appelt
Thomas Schroll
4:03,67
5 ITA Italien I
Günther Huber
Stefano Ticci
4:03,72
6 GBR Großbritannien I
Mark Tout
Lenox Paul
4:03,87
7 USA USA I
Brian Shimer
Herschel Walker
4:03,95
8 AUT Österreich II
Gerhard Rainer
Thomas Bachler
4:04,00
... ... ... ...
10 SUI Schweiz II
Christian Meili
Christian Reich
4:04,36
12 ITA Italien II
Pasquale Gesuito
Antonio Tartaglia
4:04,94



Viererbob[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 AUT Österreich I
Ingo Appelt
Harald Winkler
Gerhard Haidacher
Thomas Schroll
3:53,90
2 GER Deutschland I
Wolfgang Hoppe
Bogdan Musiol
Axel Kühn
René Hannemann
3:53,92
3 SUI Schweiz I
Gustav Weder
Donat Acklin
Lorenz Schindelholz
Curdin Morell
3:54,13
4 CAN Kanada I
Chris Lori
Ken Leblanc
Cal Langford
David MacEachern
3:54,24
5 SUI Schweiz II
Christian Meili
Bruno Gerber
Christian Reich
Gerold Löffler
3:54,38
6 GER Deutschland II
Harald Czudaj
Tino Bonk
Axel Lang
Alexander Szelig
3:54,42
7 GBR Großbritannien I
Mark Tout
George Farrell
Paul Field
Lenox Paul
3:54,89
8 FRA Frankreich I
Christophe Flacher
Claude Dasse
Thierry Tribondeau
Gabriel Fourmigue
3:54,91
... ... ... ...
10 AUT Österreich II
Gerhard Rainer
Thomas Bachler
Carsten Nentwig
Martin Schützenauer
3:55,11