Ottawa River (Eriesee)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ottawa River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl US1066879
Lage Nordwestliches Ohio (USA)
Flusssystem Sankt-Lorenz-Strom
Abfluss über Niagara River → Sankt-Lorenz-Strom → Atlantischer Ozean
Ursprung Zusammenfluss von Tenmile Creek und North Tenmile Creek in der Ortschaft Sylvania, OH
41° 42′ 49″ N, 83° 41′ 54″ W41.7136613-83.6982709189
Quellhöhe 189 m[1]
Mündung Eriesee in Toledo Harbor, OH41.7417137-83.4610443174Koordinaten: 41° 44′ 30″ N, 83° 27′ 40″ W
41° 44′ 30″ N, 83° 27′ 40″ W41.7417137-83.4610443174
Mündungshöhe 174 m[1]
Höhenunterschied 15 m
Länge 24 km[2]
Linke Nebenflüsse North Tenmile Creek
Rechte Nebenflüsse Tenmile Creek
Großstädte Toledo, OH
Häfen Toledo HarborVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Ottawa River oder Ottawa Creek ist ein 24 km langer Zufluss des Eriesees im Nordwesten des US-Bundesstaats Ohio und gehört zum Flusssystem des Sankt-Lorenz-Stroms. Er entwässert ein Gebiet dicht an der Staatsgrenze von Ohio-Michigan am nördlichen und östlichen Stadtrand der Großstadt Toledo und mündet in Toledo Harbor in den Eriesee.[2]

Der Ottawa River entsteht durch den Zusammenfluss des North Tenmile Creek und des Tenmile Creek in der Stadt Sylvania. Der etwa 12 km lange North Tenmile Creek[3] entspringt im Monroe County in Michigan und fließt nach Süden, während der rund 48 km lange Tenmile Creek[4] von West nach Ost fließt und im Fulton County in Ohio entspringt. Nach dem Zusammenfluss wendet sich der Ottawa River nach Südosten in das westliche Toledo, durchquert den Ortsteil Ottawa Hills, biegt dann nach Nordosten parallel zum Maumee River und mündet 3 km nördlich des Maumee River in Toledo Harbor in den Eriesee.[2]

Im Jahr 2000 wurde ein Bericht über die Untersuchungsergebnisse des Flusswassers im unteren Flussabschnitt veröffentlicht. Demnach wurde eine hohe Konzentration von Schwermetallen festgestellt. Als wesentlichste Gründe wurden Abwässer aus Deponien und Kanälen, sowie die langsame Strömung des Ottawa River ermittelt.[5] Die Stadt Toledo unternimmt erhebliche Anstrengungen zur Verbesserung der Wasserqualität des Flusses und seiner Nebenflüsse. Um den natürlichen Flusslauf wiederherzustellen, wurde 2007 ein Staudamm in den Ottawa Hills abgebaut.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Google Earth Höhenlage für GNIS-Koordinaten, abgerufen am 5. August 2010.
  2. a b c Ottawa River (Eriesee) im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  3. Ottawa River (Eriesee) im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  4. Ottawa River (Eriesee) im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  5. Risk Assessment of the lower Ottawa River (PDF; 2,0 MB)
  6. Dam Demolition (PDF; 8,7 MB)

Weblinks[Bearbeiten]