P.M. Dawn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
P.M. Dawn, 2006

P.M. Dawn ist ein US-amerikanisches Rap-Duo. Es wurde 1988 von den beiden Brüdern Attrell (Prince Be) und Jarrett Cordes (DJ Minutemix) gegründet.

Das erste Album Of the Heart, of the Soul and of the Cross: The Utopian Experience erschien 1991. Aus diesem Album stammt die Single Set Adrift on Memory Bliss, eine gerappte Neuinterpretation des Hits True von Spandau Ballet aus dem Jahr 1983. Mit dieser Single erreichten P.M. Dawn im August 1991 zunächst Platz 3 der britischen Singlecharts. Mit dreimonatiger Verzögerung stieg sie in den US-amerikanischen Billboard-Charts bis auf Platz 1.

1993 erschien die gemeinsam mit Boy George aufgenommene Single More Than Likely.

Nachdem Attrell Cordes 2005 einen Schlaganfall erlitten hatte und Jarrett Cordes sich entschied, die Gruppe zu verlassen, wurde das Projekt vom Musiker Dr. Giggles alias Doc G, dem Cousin der beiden Gründer, fortgeführt.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 1991: Of the Heart, of the Soul and of the Cross: The Utopian Experience (Gee Street)
  • 1993: The Bliss Album…? (Gee Street)
  • 1995: Jesus Wept (Gee Street)
  • 1998: Dearest Christian, I'm So Very Sorry for Bringing You Here. Love, Dad (Gee Street)
  • 2000: F*cked Music (Positive Plain Music)
  • 2000: The Best of P.M. Dawn (V2)
  • 2008: Most Requested (Sheridan Square Records)
  • 2010: P.M. Dawn: Greatest Hits Live! (Sbcmg)

Weblinks[Bearbeiten]