Pavel Horák

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pavel Horák
Pavel Horák

Pavel Horák am 22. Dezember 2010 in einem Bundesligaspiel

Spielerinformationen
Geburtstag 28. November 1982
Geburtsort Přerov, Tschechoslowakei
Staatsbürgerschaft TschecheTscheche tschechisch
Körpergröße 1,98 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Füchse Berlin Füchse Berlin
Trikotnummer 28
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
1991–1996 TschechienTschechien HC Přerov
1996–2001 TschechienTschechien Baník Karviná
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2001–2006 TschechienTschechien Baník Karviná
2006–2007 DeutschlandDeutschland Ahlener SG
2007–2013 DeutschlandDeutschland Frisch Auf Göppingen
2013– DeutschlandDeutschland Füchse Berlin
Nationalmannschaft
Debüt am 19. November 2004
            gegen UngarnUngarn Ungarn
  Spiele (Tore)
TschechienTschechien Tschechien 73 (240)[1]

Stand: Nationalmannschaft 14. Juli 2013

Pavel Horák (* 28. November 1982 in Přerov, Tschechoslowakei) ist ein tschechischer Handballspieler. Er ist 1,98 m groß.

Horák, der für den deutschen Verein Füchse Berlin spielt und für die tschechische Nationalmannschaft (Rückennummer 13) aufläuft, wird meist im linken Rückraum eingesetzt.

Pavel Horák begann in seiner Heimatstadt bei HC Přerov mit dem Handballspiel. Später kam er in die Jugend von Serienmeister Baník Karviná, wo er auch in der ersten tschechischen Liga debütierte. Dort gewann er 2001, 2002, 2004, 2005 und 2006 die tschechische Meisterschaft sowie 2001 und 2002 den tschechischen Pokal. 2006 wechselte er für eine Saison zur Ahlener SG in die deutsche 2. Handball-Bundesliga, bevor er sich 2007 dem Erstligisten Frisch Auf Göppingen anschloss. Mit Göppingen gewann er 2011 und 2012 den EHF-Pokal. Zur Saison 2013/14 wechselte er zu den Füchsen Berlin,[2] mit denen er 2014 den DHB-Pokal gewann.

Pavel Horák hat bisher 73 Länderspiele für die tschechische Nationalmannschaft bestritten. Mit Tschechien nahm er auch an der Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland sowie der Europameisterschaft 2008 in Norwegen teil, schied aber bei ersterer in der Hauptrunde und bei letzterer bereits in der Vorrunde aus.

Bundesligabilanz[Bearbeiten]

Saison Verein Spielklasse Spiele Tore 7-Meter Feldtore
2007/08 Frisch Auf Göppingen Bundesliga 32 111 5 106
2008/09 Frisch Auf Göppingen Bundesliga 34 160 5 155
2009/10 Frisch Auf Göppingen Bundesliga 8 18 0 18
2010/11 Frisch Auf Göppingen Bundesliga 20 91 0 91
2011/12 Frisch Auf Göppingen Bundesliga 26 112 0 112
2012/13 Frisch Auf Göppingen Bundesliga 26 132 0 132
2013/14 Füchse Berlin Bundesliga 22 78 0 78
2007–2014 gesamt Bundesliga 168 702 10 692

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Länderspielstatistik von Pavel Horák. Český svaz házené, 14. Juli 2013, abgerufen am 11. Januar 2014.
  2. Füchse Berlin stellen die Weichen für die Zukunft. Reinickendorfer Füchse Handball Vermarktungsgesellschaft mbH, 10. Januar 2013, abgerufen am 11. Januar 2013.