Peter Phillips

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Mitglied des britischen Königshauses. Für weitere Personen dieses Namens siehe Peter Phillips (Begriffsklärung).

Peter Mark Andrew Phillips (* 15. November 1977 in London-Paddington) ist der erste Sohn von Prinzessin Anne und Mark Phillips. Er ist das erstgeborene Enkelkind von Königin Elisabeth II. und Prinz Philip, Duke of Edinburgh.

Leben[Bearbeiten]

Peter Phillips hat eine Schwester, Zara Phillips (* 1981), und zwei Halbschwestern aus zwei späteren Beziehungen seines Vaters, Felicity Tonkin (* 1985) und Stephanie Phillips (* 1997). Er wurde am 22. Dezember 1977 im Buckingham Palace durch den Erzbischof von Canterbury getauft. Seine Paten waren Charles, Prince of Wales, Geoffrey Tiarks, Kapitän Hamish Lochare, Lady Cecil Cameron of Lochiel und Jane Holderness-Roddam.

Phillips besuchte zunächst die Port Regis Prep School in Shaftesbury (Dorset) und später die Privatschule Gordonstoun in Schottland. Anschließend studierte er Sportwissenschaften an der University of Exeter, wo er 2000 seinen Abschluss machte. Nach seinem Abschluss arbeitete er zunächst als Eventmanager für Jaguar und als Manager für Williams F1, ein britisches Formel-1-Rennteam, ab 2005 für die Royal Bank of Scotland. Seit August 2008 arbeitet Phillips in Hongkong für eine Niederlassung der Royal Bank of Scotland.[1]

Bei dem Tod seiner Urgroßmutter Elizabeth Bowes-Lyon erbte er circa 1 Mio. Pfund.[2]

Phillips gilt als sehr sportlich und war in seiner Schulzeit ein begeisterter Rugby-Spieler.

Ehe[Bearbeiten]

Peter Phillips ist mit der Kanadierin Autumn Patricia Kelly[3] verheiratet.

Phillips lernte Autumn Kelly 2003 bei dem Grand Prix in Montreal kennen, wo er beruflich anwesend war und sie als Hostess arbeitete. Das Paar gab seine Verlobung am 28. Juli 2007 bekannt.[4] Sie nahmen schon mehrfach gemeinsam an Veranstaltungen mit der königlichen Familie teil, so auch 2006 und 2010[5] an einer Kreuzfahrt der königlichen Familie und 2007 an der Diamantenen Hochzeit der Königin. Das Paar heiratete am 17. Mai 2008 in der St. Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor.[6] Phillips bewohnte mit seiner Frau ein Nebengebäude von Gatcombe Park, dem Landsitz von Prinzessin Anne.

Nachkommen[Bearbeiten]

Peter und Autumn Phillips haben zwei gemeinsame Töchter, Savannah Anne Kathleen Phillips[7] (* 29. Dezember 2010 in Gloucester, Gloucestershire)[8] [9] [10] und Isla Elizabeth Phillips (* 29. März 2012 in Gloucester, Gloucestershire) [11] [12]. Savannah ist das erste Enkelkind für Prinzessin Anne und das erste Urenkelkind für Königin Elisabeth II.[13]. Isla ist das zweitälteste Urenkelkind der Königin und trägt wahrscheinlich zu deren Ehren als zweiten Vornamen den Namen Elizabeth [14]. Beide Töchter wurden im Gloucestershire Royal Hospital geboren [15] [16] und belegen nach ihrem Vater die Plätze 13 und 14 in der Thronfolge.

Thronfolge[Bearbeiten]

Peter Phillips trägt keinerlei Adelstitel, da seine Eltern das Angebot der Königin ablehnten, ihren Kindern den Titel „Prinz“ bzw. „Prinzessin“ zu verleihen. Zudem hat sein Vater bewusst auf eine Erhebung in den Adelsstand verzichtet. Von seiner Geburt bis 1982 war Phillips auf Platz 5 der britischen Thronfolge. Durch die Geburt seiner sechs Cousinen und Cousins rückte er sukzessive zurück auf Platz 12. Seine Ehefrau Autumn Kelly war ursprünglich katholisch, konvertierte aber kurz vor der Hochzeit zur anglikanischen Konfession.[17] Wenn sie katholisch geblieben wäre, hätte Peter Phillips bei der Eheschließung durch den Act of Settlement sein Anrecht auf den Thron verloren.[18] Die Tatsache, dass ein Enkel der Königin sein Recht auf die Thronfolge verlieren könnte, wurde von Medien und Politikern zum Anlass genommen über eine Abschaffung des Act of Settlement zu diskutieren.[19][20][21][22]

Wappen[Bearbeiten]

Wappen Peter Phillips

Seine Großmutter Königin Elisabeth II. verlieh das Wappen im Oktober 1973 seinem Großvater Major Peter William Garside Phillips († 1998), allerdings ohne den Turnierkragen. Solange sein Vater Mark Phillips lebt, führt Peter Phillips den Turnierkragen im Schild.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Phillips to lead RBS regional sponsorship
  2. Millionenerbe für William und Harry. Spiegel Online, 1. April 2002
  3. Genehmigung der Eheschließung durch die Königin
  4. Offizielle Ankündigung der Verlobung
  5. Autumn in bloom: first look at Peter Phillips' expectant wife's tiny baby bump Hello Magazine, 3. August 2010
  6. Queen-Enkel Peter Phillips heiratet in Windsor. AFP, 18. Mai 2008
  7. http://www.ukwhoswho.com/public/royals
  8. Queen to become a great-grandmother for the first time Daily Mail, 8. Juli 2010
  9. Mrs Peter Phillips gives birth to a baby girl, offizielle Pressemitteilung, 30. Dezember 2011
  10. Royal baby is named Savannah EDP24, 2. Januar 2011
  11. Peter and Autumn Phillips announce they are to have a second child, Daily Mail, 15. Oktober 2011
  12. Hats off to them!, Daily Mail, 30. März 2012
  13. Queen's delight after birth of first great grandchild - a baby girl, Daily Mail, 30. Dezember 2010
  14. Hats off to them!, Daily Mail, 30. März 2012
  15. Mrs Peter Phillips gives birth to a baby girl, offizielle Pressemitteilung, 30. Dezember 2011
  16. Isla Phillips second great-grandchild for queen, Huffington Post, 30. März 2012
  17. Verlobte von Queen-Enkel Phillips wird Anglikanerin. Focus, 1. Mai 2008
  18. Ältestem Enkel der Queen droht Ausschluss von der Thronfolge. Presse.com, 3. August 2007
  19. Queen's grandson could lose birthright to throne. Times, 2. August 2007
  20. Peter's plight must act as a trigger for reform. Telegraph, 4. August 2007
  21. Act of Settlement: An anachronism that preserves our fragile union. Telegraph, 27. März 2008
  22. Move to change succession laws. BBC, 20. April 2008

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger   Nachfolger
Prinzessin Anne, Princess Royal Britische Thronfolge Savannah Phillips