Peter Stetina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Peter Stetina, Grand Prix Cycliste de Montréal 2012 (cropped).jpg

Peter Stetina (* 8. August 1987 in Boulder) ist ein US-amerikanischer Radrennfahrer.

Peter Stetina wurde US-amerikanischer Vize-Juniorenmeister im Kriterium. Im Jahr darauf wurde er Juniorenmeister im Straßenrennen in Park City. 2006 wurde Stetina Profi bei dem Team TIAA-CREF, das seit 2007 unter dem Namen Slipstream-Chipotle fährt und eine Lizenz als Professional Continental Team besitzt. Bei den Straßen-Radweltmeisterschaften 2007 in Stuttgart startete er im U23-Straßenrennen und belegte den 93. Platz.

Peter Stetina stammt aus einer Radsportlerfamilie. Sein Vater Dale Stetina gewann unter anderem die Gesamtwertung der Vuelta a Costa Rica und zweimal den Cascade Classic. Sein Onkel Wayne Stetina wurde zweimal US-amerikanischer Zeitfahrmeister.

Erfolge[Bearbeiten]

2005
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US-amerikanischer Meister - Straßenrennen (Junioren)
2008
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US-amerikanischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
2009
  • eine Etappe Ronde de l'Isard
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US-amerikanischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
2012

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]