Peyton List (Schauspielerin, 1986)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peyton List (* 8. August 1986 in Baltimore, Maryland) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Geboren 1986 in Baltimore im Bundesstaat Maryland, hatte Peyton List ihren ersten Auftritt in einem Werbeclip für ein Convenience-Produkt der Firma Kraft Foods. Nachdem sie bereits in den Serien Sex and the City und Law & Order: Special Victims Unit aufgetreten war, erhielt sie im Alter von 15 Jahren die durchgehende Rolle Lucy Montgomery in der Seifenoper Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt, die sie von Amanda Seyfried übernahm. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in der AMC-Serie Mad Men und ihrer Besetzung im Hauptcast der Serie FlashForward. Von 2013 bis 2014 war sie als Cara in der The-CW-Science-Fiction-Fernsehserie The Tomorrow People in einer Hauptrolle zu sehen.[1]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Axel Schmitt: Mad Men: Peyton List mit Hauptrolle in The Tomorrow People. In: Serienjunkies.de. 18. Februar 2013. Abgerufen am 12. Mai 2013.