Polonne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polonne
(Полонне)
Wappen von Polonne
Polonne (Ukraine)
Polonne
Polonne
Basisdaten
Oblast: Oblast Chmelnyzkyj
Rajon: Rajon Polonne
Höhe: 237 m
Fläche: 23,53 km²
Einwohner: 21.999 (1. Januar 2011)
Bevölkerungsdichte: 935 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 30500
Vorwahl: +380 3843
Geographische Lage: 50° 7′ N, 27° 30′ O50.1227.507777777778237Koordinaten: 50° 7′ 12″ N, 27° 30′ 28″ O
KOATUU: 6823610100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt, 1 Dorf
Bürgermeister: Stanislaw Rosumowskyj
Adresse: вул. Лесі Українки 113
30500 м. Полонне
Statistische Informationen
Polonne (Oblast Chmelnyzkyj)
Polonne
Polonne
i1

Polonne (ukrainisch Полонне; russisch Полонное/Polonnoje, polnisch Połonne) ist eine Stadt in der Ukraine etwa 86 Kilometer nördlich der Oblasthauptstadt Chmelnyzkyj am Fluss Chomora gelegen.

Der Ort wurde 996 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und lag zunächst in Polen in der Woiwodschaft Kiew . Im 16. Jahrhundert bekam der durch sein Schloss bekannte Ort das Magdeburger Stadtrecht zugesprochen, 1795 kam der Ort zu Russland und lag administrativ im Gouvernement Wolhynien. 1873 wurde nördlich des Ortes die Eisenbahnstrecke SdolbuniwSchepetiwka (heute Teil der Bahnstrecke Kowel–Kosjatyn) eröffnet, Polonne bekam einen Bahnhof an dieser Strecke.

1938 erhielt Polonne erneut das Stadtrecht verliehen, die Stadt bildet zusammen mit dem Dorf Hannussyne (Ганнусине), westlich gelegen, eine Stadtgemeinde und ist die Hauptstadt des Rajons Polonne.

Weblinks[Bearbeiten]