Isjaslaw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isjaslaw
(Ізяслав)
Wappen von Isjaslaw
Isjaslaw (Ukraine)
Isjaslaw
Isjaslaw
Basisdaten
Oblast: Oblast Chmelnyzkyj
Rajon: Rajon Isjaslaw
Höhe: 228 m
Fläche: 23,91 km²
Einwohner: 18.444 (2001)
Bevölkerungsdichte: 771 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 30300
Vorwahl: +380 3852
Geographische Lage: 50° 7′ N, 26° 49′ O50.11888888888926.822222222222228Koordinaten: 50° 7′ 8″ N, 26° 49′ 20″ O
KOATUU: 6822110100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Valentyn Pan'kovs'kyj
Adresse: вул. Незалежності 43
30300 м. Ізяслав
Statistische Informationen
Isjaslaw (Oblast Chmelnyzkyj)
Isjaslaw
Isjaslaw
i1

Isjaslaw (ukrainisch Ізяслав; russisch Изяслав, polnisch Zasław) ist eine Stadt in der Oblast Chmelnyzkyj der Ukraine mit 18.444 Einwohnern (2001). Sie liegt am Fluss Horyn, etwa 78 Kilometer nördlich der Oblasthauptstadt Chmelnyzkyj gelegen. Andere nichtoffizielle Schreibweisen für den Ort sind Saslaw/Заслав und Scheslaw/Жеслав.

Blick auf die Neustadt von Isjaslaw

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde 1390 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und erhielt 1583 das Stadtrecht.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bernhardinerkloster
  • Burg Isjaslaw (15. Jahrhundert)
  • Neue Isjaslawer Burg (16. Jahrhundert)
  • Kathedrale des Heiligen Johannes (1599)
  • Bernhardinerkloster (17. Jahrhundert)
  • Hofburg vom Fürst Sanguschko (1754)
  • Kirche des Heiligen Joseph (1747)
  • Große Synagoge (16. Jahrhundert)
  • Neue Isjaslawer Synagoge (18. Jahrhundert)
  • Gewandhaus (17. Jahrhundert)

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Verwandte Themen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Isjaslaw – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien