Antoniny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antoniny
(Антоніни)
Wappen fehlt
Antoniny (Ukraine)
Antoniny
Antoniny
Basisdaten
Oblast: Oblast Chmelnyzkyj
Rajon: Rajon Krassyliw
Höhe: 287 m
Fläche: 4,60 km²
Einwohner: 2.401 (1. Januar 2011)
Bevölkerungsdichte: 522 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 31022
Vorwahl: +380 3855
Geographische Lage: 49° 48′ N, 26° 52′ O49.80777777777826.869166666667287Koordinaten: 49° 48′ 28″ N, 26° 52′ 9″ O
KOATUU: 6822755200
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 2 Dörfer
Bürgermeister: Natalija Kondratjuk
Adresse: вул. Леніна 6
31022 смт. Антоніни
Statistische Informationen
Antoniny (Oblast Chmelnyzkyj)
Antoniny
Antoniny
i1

Antoniny (ukrainisch Антоніни; russisch Антонины) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Chmelnyzkyj in der Ukraine. Der Ort ist am Flüsschen Ikopot gelegen und befindet sich 44 km nördlich der Oblasthauptstadt Chmelnyzkyj.

Blick auf das Potockische Landhaus im Ort

Zur Siedlungsratsgemeinde zählen neben der eigentlichen Siedlung noch die Dörfer Sakrynytschtschja (Закриниччя) und Rubljanka (Рублянка).

Geschichte[Bearbeiten]

Antoniny wurde im Jahr 1593 zum ersten Mal unter dem Namen Chołodki. Der Ort gehörte verschiedenen polnischen Adelshäusern, von 1850 bis 1917 war in der Hand der Familie Potocki, diese hatten ein größeres Anwesen im Ort. Zwischen 1923 und 1962 war Antoniny auch der Sitz einer Rajonsverwaltung für den Rajon Antoniny, 1956 wurde dem Ort auch der Status einer Siedlung städtischen Typs zugesprochen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Antoniny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien