RAM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ram bezeichnet:

Orte:


Mythologie:


Musik:


Technik:

  • Ram (Panzer), kanadischer Panzer im Zweiten Weltkrieg
  • Ram Trucks, US-amerikanischer Automobilhersteller
  • Ram-Air Marketingbezeichnung für ein Staudruck-System bei Verbrennungsmotoren
  • SBB RAm TEE / NS DE IV, ein Triebzug der Schweizerischen Bundesbahnen und Niederländischen Staatsbahn
  • RAM-Zelle, zur Wiederaufladung vorgesehene Versionen von Alkali-Mangan-Batterien (rechargeable alkaline manganese), siehe Alkali-Mangan-Zelle


Ram ist der Familienname folgender Personen:

  • Andy Ram (* 1980), israelischer Tennisspieler
  • Chandgi Ram (1937–2010), indischer Ringer
  • Jagjivan Ram (1908–1986), indischer Politiker
  • Kanshi Ram (1934–2006), indischer Politiker
  • Limba Ram (* 1972), indischer Bogenschütze
  • Moshe Ram (* 1946), israelischer Botschafter
  • N. Sri Ram (1889–1973), indischer Autor, Freimaurer, Theosoph
  • Pierre François Xavier de Ram (1804–1865), belgischer katholischer Geistlicher und Historiker
  • Raja Ram (* 1941), australischer Musiker, Gründer der Progressive-Rock-Band Quintessence und Betreiber des englischen Psytrance-Labels „TIP World Records“
  • Rajeev Ram (* 1984), US-amerikanischer Tennisspieler
  • Ranjam Ram (* 1990), bangladeschischer Tennisspieler
  • Thomas Ram (* 1972), österreichischer Politiker


RAM als Abkürzung steht für:

Computer:


Militär:


Sonstiges:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.