Roland Pfaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roland Pfaus (* 4. Januar 1968 in Isny im Allgäu) ist ein deutscher Schauspieler, Autor und Regisseur. Bekannt wurde er vor allem als Tim Sander in der ARD-Serie Verbotene Liebe sowie als Jakob Weidemann in der Serie Marienhof.

Er ist mit der Schauspielerin Dinah Pfaus-Schilffarth verheiratet, die er 1997 bei Dreharbeiten zu Verbotene Liebe in Köln kennenlernte. Gemeinsam produzierten sie 1998 den Kinofilm LAVA, bei dem Roland Pfaus auch Regie führte. Das Paar hat gemeinsam zwei Söhne. Sie gründeten 1999 das Label Lavaluna Records. Seit 2009 leben sie in Potsdam. 2011 gründeten sie auf dem Gelände des Studio Babelsberg die Filmproduktion Lavaluna-Film. Die aktuelle Produktion der beiden, "Polypoly-Geld für alle", unter der Regie von Roland Pfaus, ist ein Dokumentar-Film über alternative Geld-Systeme und erschien im November 2012 (www.onlinefilm.org) (www.polypoly-der-film.com).

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Theater - Auswahl[Bearbeiten]

  • Studio Theater; München
  • Theater im Karlshof

Weblinks[Bearbeiten]