Schnellfahrstrecke Hefei–Bengbu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hefei–Bengbu
Strecke der Schnellfahrstrecke Hefei–Bengbu
Lage der Schnellfahrstrecke Hefei–Bengbu (pink)
Streckenlänge: 130,67 km
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Stromsystem: 25 kV / 50 Hz ~
Maximale Neigung: 12‰ 
Minimaler Radius: 7000 m
Höchstgeschwindigkeit: 350 km/h
Zweigleisigkeit: durchgehend
   
Peking-Shanghai Eisenbahn nach Peking
Bahnhof, Station
Bengbu
BSicon CONTgq.svgBSicon ABZrf.svgBSicon .svg
Bengbu-Hefei Eisenbahn nach Hefei
BSicon .svgBSicon ABZlf.svgBSicon CONTfq.svg
Peking-Shanghai Eisenbahn nach Shanghai
BSicon .svgBSicon ABZrg.svgBSicon CONTfq.svg
Schnellfahrstrecke Peking–Shanghai nach Peking
Bahnhof, Station
Bengbu Süd
BSicon .svgBSicon ABZlf.svgBSicon CONTfq.svg
Schnellfahrstrecke Peking–Shanghai nach Shanghai
Haltepunkt, Haltestelle
Liufuzhen Süd
Haltepunkt, Haltestelle
Huainan Ost
BSicon CONTgq.svgBSicon ABZlg.svgBSicon .svg
Huainan Eisenbahn nach Huainan
BSicon .svgBSicon ABZrg.svgBSicon CONTfq.svg
Bengbu-Hefei Eisenbahn nach Bengbu
Bahnhof, Station
Wabu See
BSicon .svgBSicon ABZlf.svgBSicon CONTfq.svg
Huainan Eisenbahn nach Wuhu
Haltepunkt, Haltestelle
Xiatangji
Haltepunkt, Haltestelle
Shuangdun
Blockstelle, Awanst, Anst etc.
Haltepunkt, Haltestelle
Hefei Nord
BSicon CONTgq.svgBSicon ABZlg.svgBSicon .svg
Huainan Eisenbahn nach Huainan
Bahnhof, Station
Hefei
BSicon .svgBSicon ABZlf.svgBSicon CONTfq.svg
Schnellfahrstrecke Shanghai–Wuhan–Chengdu nach Nanjing
BSicon .svgBSicon ABZlf.svgBSicon CONTfq.svg
Huainan Eisenbahn nach Wuhu
BSicon CONTgq.svgBSicon ABZrf.svgBSicon .svg
Schnellfahrstrecke Shanghai–Wuhan–Chengdu nach Wuhan
   
Hefei-Jiujiang Eisenbahn nach Jiujiang

Die Schnellfahrstrecke Hefei–Bengbu (chinesisch 合蚌客運專線) oder Hebeng PDL (nach den Anfangssilben von Hefei und Bengbu) ist eine Zweigstrecke der chinesischen Schnellfahrstrecke Peking–Shanghai, welche bei Bengbu von der Hauptstrecke abzweigt und nach Hefei, der Hauptstadt der Provinz Anhui, führt.

Der Bau der 130,67 km langen Strecke begann im Januar 2009 und soll 13,6 Milliarden ¥ (1,71 Milliarden €) kosten. Die Strecke ist für 350 km/h ausgelegt. Sie befindet sich im August 2012 im Probebetrieb wobei Geschwindigkeiten bis 385 km/h erreicht wurden, und soll Ende 2012 für den kommerziellen Reisezugverkehr freigegeben werden.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 动车试跑合蚌客运专线 今年年底前可通车. Schnellfahrversuche: Schnellfahrstrecke Hefei–Bengbu kann noch vor Ende dieses Jahres eröffnet werden. China Daily, 25. August 2012, abgerufen am 2. September 2012 (chinesisch).