Scott Foley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scott Kellermann Foley (* 15. Juli 1972 in Kansas City, Kansas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Foleys Mutter starb, als er 15 Jahre alt war. Er hat zwei jüngere Brüder. Er war vom 19. Oktober 2000 bis zum 30. März 2004 mit der Schauspielerin Jennifer Garner verheiratet. Foley lebt heute in Los Angeles. Im Juni 2007 heiratete er die Schauspielerin Marika Domińczyk.[1]

Foley wirkte in den Fernsehserien wie Felicity und A.U.S.A. mit und war für seine Rolle in Scream 3 für einen Teen Choice Award nominiert. In der Serie The Unit spielte Foley die Hauptrolle des Bob Brown. Foley hatte außerdem Gastauftritte in den Serien Scrubs – Die Anfänger, Dr. House, Dawson’s Creek und Grey’s Anatomy[2]. Neben der Schauspielerei betätigt er sich auch als Regisseur und Produzent. So führte er bei der Folge The Graduate der Serie Felicity Regie und war Produzent der Sitcom A.U.S.A..

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. It's Official: Scott Foley Is Hitched. Abgerufen am 23. August 2007.
  2. Foley neu bei Grey´s Anatomie