Sheffield Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sheffield Arena
The Sheffield Arena.jpg
Frühere Namen

Hallam FM Arena

Daten
Ort Sheffield, Vereinigtes Königreich
Koordinaten 53° 23′ 59,5″ N, 1° 25′ 7,5″ W53.399872222222-1.4187611111111Koordinaten: 53° 23′ 59,5″ N, 1° 25′ 7,5″ W
Eigentümer Sheffield City Trust
Betreiber Live Nation
Eröffnung 30. Mai 1991
Kosten £52 million
Kapazität 13.500 (Maximum)
9.000 (Eishockey)
Verein(e)

Sheffield Steelers (EIHL, seit 1991)
Sheffield Sharks (BBL, 1994-2004)

Die Sheffield Arena, von 2002 bis 2007 Hallam FM Arena, ist eine Multifunktionsarena in Sheffield, Vereinigtes Königreich. Sie ist neben Sportevents auch Veranstaltungsort von Konzerten. Die Sheffield Steelers aus der Elite Ice Hockey League tragen ihre Heimspiele in der Arena aus.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Arena wurde am 30. Mai 1991 eröffnet. Unmittelbar nach der Fertigstellung wurde das Eishockeyteam der Sheffield Steelers gegründet, welches seine Heimspiele in der Arena austragen sollte und dies auch seit der Eröffnung der Sheffield Arena macht. Von 1994 bis 2004 spielten parallel die Sheffield Sharks aus der British Basketball League in der Arena, zogen jedoch mangels Zuschauerinteresse in das deutlich kleinere und in der Nähe gelegene English Institute of Sport. Von der WWE werden regelmäßig Wrestling-Veranstaltungen in Sheffield gezeigt, welche von bis zu 11.000 Zuschauern besucht werden.

Neben zahlreichen Konzerten wird in Sheffield regelmäßig die Show Disney on Ice vorgeführt.

Weblinks[Bearbeiten]