Sjoerd Buisman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phyllotaxis in Groningen

Sjoerd Buisman (* 23. März 1948 in Gorinchem, Niederlande) ist ein niederländischer Bildhauer und Konzeptkünstler. Sein Werk orientiert sich an Pflanzenformen.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Buisman wurde an der Willem de Kooning Academie in Rotterdam von 1965 bis 1967 und im Ateliers '63 in Haarlem ausgebildet.

Von 1974 bis 1984 arbeitete Buisman als Dozent sowohl an der Akademie in Rotterdam (1974-1981) und an der Akademie voor Kunst en Vormgeving St. Joost (1978-1981) und in Arnhem (1982-1984).[1]

Natur als Inspirationsquelle[Bearbeiten]

Das Werk von Buisman folgt Erscheinungen der Natur. Zu Beginn seiner Schaffensperiode orientierte er sich vor allem an Formen der Natur wie Kartoffel, Pflanze und Blume. Sein Studium botanischer Verformungen mit ihren Reizen fotografierte und zeichnete er um diese Prozesse niederzulegen, und er erstellte Werke der Land Art. Das lebendige Material wuchs buchstäblich zu seinen Kunstwerken zusammen.[2]

In den 1970er Jahren erstellte er Plastische Geburten in der Natur, eine Serie multimedialer Werke mit Fotoserien und Texten zum Pflanzenwachstum.

In den 1980er Jahren schuf Buisman seine Phyllotaxis-Skulpturen. Phyllotaxis ist die Studie von Blattständen, wobei die Blätter an runden Stämmen betrachtet werden, wie sie sich anordnen. Buisman verwendete die spiralenförmigen Blattstände der Palme und von Bleichsellerie. Seine Skulpturen sind aus Holz, Bronze, Stahl und Beton. 1999 schuf er Phyllotaxis Irrsee, die Mondsee Land Art[3], am Irrsee in Oberösterreich.

2003 erhielt Buisman den A. Roland Holst-Penning-Preis für sein Gesamtwerk.

Werke (auswahl)[Bearbeiten]

Phyllotaxis II, Bachlaan/Componistenstraat in Gorinchem
Phyllotaxis, Van Heuven Goedhartlaan an der Sociale Verzekeringsbank in Amstelveen

Fotogalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sjoerd Buisman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. kunstbus.nl:Sjoerd Buisman, in niederländischer Sprache, abgerufen am 3. Juli 2011
  2. moorsmagazine.com: Sjoerd Buisman's natuurmanipulaties, in niederländischer Sprache, abgerufen am 3. Juli 2011
  3. mondsee-Land-art.at Mondsee Land Art, abgerufen am 3. Juli 2011
  4. depaviljoens.nl: Sjoerd Buisman, Souvenirs van het Oude Land, in niederländischer Sprache, abgerufen am 3. Juli 2011