Stacy Roest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Stacy Roest Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 15. März 1974
Geburtsort Lethbridge, Alberta, Kanada
Größe 177 cm
Gewicht 81 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #19
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
1990–1995 Medicine Hat Tigers
1995–1998 Adirondack Red Wings
1998–2000 Detroit Red Wings
2000–2002 Minnesota Wild
2002–2003 Grand Rapids Griffins
2003–2012 Rapperswil-Jona Lakers

Stacy Roest (* 15. März 1974 in Lethbridge, Alberta) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler (Center), der zuletzt für die Rapperswil-Jona Lakers in der Schweizer National League A spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Als Junior spielte er ab 1990 in der Western Hockey League für die Medicine Hat Tigers. Trotz guter Leistungen dort wurde er von den NHL-Teams nicht beim NHL Entry Draft ausgewählt. 1994 verpflichteten ihn die Detroit Red Wings für ihr Farmteam in der American Hockey League, den Adirondack Red Wings.

In der Saison 1998/99 kam er zum ersten Mal in der National Hockey League zum Einsatz. Nach zwei Spielzeiten und über 100 Einsätzen wechselte er zur Saison 2000/01 zu den Minnesota Wild. Auch dort war er meist im Kader des NHL-Teams, schaffte aber nicht den großen Durchbruch. Zur Saison 2002/03 kehrte er nach Detroit zurück, kam aber nur noch zu zwei Einsätzen bei den Red Wings. Meist wurde er wieder in der AHL bei den Grand Rapids Griffins eingesetzt.

Zur Saison 2003/04 kam Stacy Roest in die Schweiz und spielte in der National League A für die Rapperswil-Jona Lakers und nahm mehrmals mit dem Team Canada am Spengler Cup teil. Nach insgesamt neun Jahren bei den Rapperswil-Jona Lakers beendete Roest seine Karriere 38-jährig im April 2012.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1994 WHL East First All-Star Team
  • 1995 WHL East Second All-Star Team
  • 2011 Topscorer der NLA

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 5 244 28 48 76 54
Playoffs 1 3 0 0 0 0

Weblinks[Bearbeiten]