Sulejman Demollari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Sulejman Demollari
Spielerinformationen
Voller Name Sulejman Demollari
Geburtstag 15. Mai 1964
Geburtsort TiranaAlbanien
Position Sturm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1980–1991
1991–1994
1994–1996
1996–1997
Dinamo Tirana
Dinamo Bukarest
Panionios Athen
Győri ETO FC
124 (40)
100 (36)
014 0(1)
005 0(1)
Nationalmannschaft
1982–1984
1983–1995
Albanien U-21
Albanien
00? 0(?)
045 0(1)
Stationen als Trainer
2009– Albanien U-15
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Sulejman Demollari (* 15. Mai 1964 in Tirana) auch bekannt unter dem Namen Sul Demollari ist ein ehemaliger albanischer Fußballspieler und momentaner Nationaltrainer der albanischen U-15-Auswahl. Für die Albanische Fußballnationalmannschaft bestritt er 45 Spiele, [1] konnte sich aber nie für ein großes Turnier qualifizieren.

Karriere[Bearbeiten]

Demollari wurde in der albanischen Hauptstadt Tirana geboren und absolvierte dort auch seine Schulzeit, die er erfolgreich abschloss. Nebenbei war er auch Mitglied des Fußballfördervereins KF Vojo Kushi, wo man früh sein Talent entdeckte, sodass er schnell in die Jugendmannschaft von Dinamo Tirana berufen wurde. Mit nur 15 Jahren lief er das erste Mal für das Seniorenteam Tiranas auf, wo er an der Seite anderer albanischer Fußballerlegenden wie Ilir Përnaska, Shyqyri Ballgjini und Muhedin Targaj sein Können unter Beweis stellen durfte.

Als er sich auch dort durch seine starken Leistungen als Führungsspieler etabliert hatte, wurde Demollari im Sommer 1991 zu Dinamo Bukarest nach Rumänien transferiert, wo er im Laufe von vier Jahren, 100 Spiele bestritt und dabei 36 Tore machte. Als einer von sehr wenigen Ausländern gelang ihm somit das Erreichen eines Stammplatzes in einem der rumänischen Topteams. Mit seinen sehenswerten Dribblings weckte er auch das Interesse im weiteren Ausland und wechselte daraufhin 1996 zu Panionios Athen nach Griechenland.

Dort plagten ihn aber zahlreiche Verletzungen, sodass er in den zwei Jahren seiner dortigen Laufbahn nur auf 14 Spiele kam. Enttäuscht darüber, auch in der Nationalmannschaft seinen Platz verloren zu haben, wechselte er zum ungarischen Erstligisten Győri ETO FC, um dort seine Karriere ausklingen zu lassen. Demollari kam aber auch hier nur zu sporadischen Einsätzen, sodass er sich 1997 entschloss das Fußballspielen aufzugeben und eine Trainerlaufbahn anzupeilen.

Seit 2009 ist Demollari Trainer der albanischen U-15 Nationalmannschaft.

Erfolge[Bearbeiten]

Dinamo Tirana[Bearbeiten]

Dinamo Bukarest[Bearbeiten]

sonstige Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • bester Torschütze von Dinamo Tirana (1) - 1990
  • bester Torschütze von Dinamo Bukarest (1) - 1992
  • Teamkapitän von Albaniens Senioren-, U-21- und Jugend- Nationalmannschaften
  • Sporti Popullor bester Spieler der Saison (6) - 1983, 1985, 1991, 1992, 1993, 1994
  • 'bester ausländischer Spieler in der Geschichte Rumäniens '
  • Mjeshtër i Merituar i Sportit (Sportlehrerdiplom)
  • Nderi i Sportit Shqiptar (Ehrung für albanische Sportler mit besonderen Verdiensten)[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Albania - Record International Players
  2. dinamo: Sulejman Demollari - Nderi i sportit shqiptar. www.dinamo.al. Abgerufen am 19. Dezember 2009.

Weblinks[Bearbeiten]