Tamara Dobson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tamara Dobson (* 14. Mai 1947, Baltimore, Maryland; † 2. Oktober 2006 ebenda) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell.

Nach ihrer Schulausbildung arbeitete Dobson zunächst als Kosmetikerin und machte den Abschluss als Modezeichnerin am Maryland Institute of Art. Nachdem sie auch auf Grund ihrer Größe (1,87 m) einen Job als Fotomodell erhielt, kam sie nach New York, wo sie u.a. für Vogue arbeitete und in Werbeclips auftrat. Sie arbeitete sie für Fabergé, Revlon und Chanel.

Im Jahr 1972 erhielt sie ihre erste Filmrolle an der Seite von Yul Brynner und Burt Reynolds in Auf leisen Sohlen kommt der Tod und weitere kleinere Rollen in Spielfilmen, die zur Hauptrolle in den beiden Cleopatra-Jones-Filmen Ein Fall für Cleopatra Jones (1973) und Cleopatra Jones gegen die Drachenlady (1975) führten. Beide Filme, wie auch Norman... is that you? gehörten der Reihe von Blaxploitation-Filmen an. Nach Abflauen dieser Filmwelle wurde es auch um Dobson wieder ruhig; nur gelegentlich trat sie noch in Filmen auf, zuletzt 1984 in Der Ring der Amazonen.

Dobson litt unter multipler Sklerose und starb 2006 mit 59 Jahren.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]