Tomas Oppus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Tomas Oppus
Lage von Tomas Oppus in der Provinz Southern Leyte
Karte
Basisdaten
Region: Eastern Visayas
Provinz: Southern Leyte
Barangays: 30
Distrikt: 1. Distrikt von Southern Leyte
PSGC: 086418000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 2855
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 15.807
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 10° 15′ N, 124° 59′ O10.25124.98333333333Koordinaten: 10° 15′ N, 124° 59′ O
Postleitzahl: 6605
Bürgermeister: Felicula C. Escaño
Geographische Lage auf den Philippinen
Tomas Oppus (Philippinen)
Tomas Oppus
Tomas Oppus

Tomas Oppus ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Southern Leyte. Sie hat 15.807 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). In der Gemeinde befindet sich ein Campus der Southern Leyte State University.

Tomas Oppus ist politisch in 30 Baranggays unterteilt.

  • Anahawan
  • Banday (Pob.)
  • Bogo (Pob.)
  • Cabascan
  • Camansi
  • Cambite
  • Canlupao
  • Carnaga
  • Cawayan
  • Hinagtikan
  • Hinapo
  • Hugpa
  • Iniguihan
  • Looc
  • Maanyag
  • Maslog
  • Ponong
  • Rizal
  • San Isidro
  • San Miguel
  • Tinago
  • Biasong
  • Higosoan
  • Mag-ata
  • San Antonio (Calayugan)
  • San Roque
  • Luan
  • Mapgap
  • San Agustin (Lutaw)
  • Zervanda

Weblinks[Bearbeiten]