Sogod (Southern Leyte)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Sogod
Lage von Sogod in der Provinz Southern Leyte
Karte
Basisdaten
Region: Eastern Visayas
Provinz: Southern Leyte
Barangays: 45
PSGC: 086417000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 41.411
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 214,9 Einwohner je km²
Fläche: 192,70 km²
Koordinaten: 10° 23′ N, 124° 59′ O10.38611124.98Koordinaten: 10° 23′ N, 124° 59′ O
Postleitzahl: 6606
Bürgermeister: Tan, Sheffered Lino S.
Geographische Lage auf den Philippinen
Sogod (Philippinen)
Sogod
Sogod

Sogod,Cebuano: Lungsod sa Sogod, Tagalog: Bayan ng Sogod, Waray: Bungto han Sogod, ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Southern Leyte auf der Insel Leyte. Sie hat 41.411 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010), die in 45 Barangays leben. Die Gemeinde wird als teilweise urban beschrieben und liegt am Kopf der Sogod-Bucht. Sogod liegt ca. 71 km nordöstlich der Provinzhauptstadt Maasin City und ist von dort über den Maharlika Highway erreichbar.

In der Gemeinde befindet sich der Hauptcampus der Southern Leyte State University.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Benit
  • Buac Daku
  • Buac Gamay
  • Cabadbaran
  • Concepcion
  • Consolacion
  • Dagsa
  • Hibod-hibod
  • Hindangan
  • Hipantag
  • Javier
  • Kahupian
  • Kanangkaan
  • Kauswagan
  • La Purisima Concepcion
  • Libas
  • Lum-an
  • Mabicay
  • Mac
  • Magatas
  • Mahayahay
  • Malinao
  • Maria Plana
  • Milagroso
  • Pancho Villa
  • Pandan
  • Zone I (Pob.)
  • Zone II (Pob.)
  • Zone III (Pob.)
  • Zone IV (Pob.)
  • Zone V (Pob.)
  • Rizal
  • Salvacion
  • San Francisco Mabuhay
  • San Isidro
  • San Jose hapit na ang fiesta
  • San Juan (Ag-ta)
  • San Miguel
  • San Pedro
  • San Roque
  • San Vicente
  • Santa Maria
  • Suba
  • Tampoong
  • Olisihan

Weblinks[Bearbeiten]