Tossenthal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

50.432510.965555555556481Koordinaten: 50° 25′ 57″ N, 10° 57′ 56″ O

Tossenthal
Gemeinde Sachsenbrunn
Höhe: 481 m ü. NN
Einwohner: 34 (2010)
Postleitzahl: 98678
Vorwahl: 03686
Tossenthal (Thüringen)
Tossenthal

Lage von Tossenthal in Thüringen

Tossenthal ist ein Ortsteil von Sachsenbrunn im Landkreis Hildburghausen in Thüringen.

Lage[Bearbeiten]

Tossenthal liegt am Fuß vom Stelzener Berg. Die Kreisstraße 529 verbindet den Ortsteil mit dem Umland. Die Bundesstraßen 281 und 89 führen in der Nähe mit Anschlussstellen vorbei.

Tossenthal

Geschichte[Bearbeiten]

1330-1340 wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt.[1] Derzeit (Stand: 2010) wohnen 34 Personen in dem Ort.

Dialekt[Bearbeiten]

In Tossenthal wird Itzgründisch, ein mainfränkischer Dialekt, gesprochen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza, 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S.287