Totally Spies!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Totally Spies)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Totally Spies!
Originaltitel Totally Spies!
(Staffel 1–2 & 6 )
Totally Spies! Undercover
(Staffel 3-4)
TotallySpiesLogo1.png
Produktionsland Frankreich, Kanada
Originalsprache Französisch
Jahr(e) 2001-2007, 2010, 2013
Länge 24 Minuten
Episoden 156 in 6 Staffeln
Genre Zeichentrick, Action, Comedy
Idee Vincent Chalvon-Demersay, David Michel, Gil Formosa
Erstausstrahlung 3. November 2001 auf TF1
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. März 2002 auf ProSieben
Synchronisation

Totally Spies! ist eine französisch-kanadische Zeichentrickserie mit bislang 156 Folgen, deren Produktion im Jahr 2001 startete. In der Serie geht es um drei junge, miteinander befreundete Spioninnen, die ein rasantes Doppelleben führen. Mit The Amazing Spiez erhielt die Serie 2008 einen Ableger. 2013 wurde die finale, sechste Staffel erstausgestrahlt.

Inhalt[Bearbeiten]

Die Freundinnen Sam, Clover und Alex sind wie es von außen scheint drei ganz gewöhnliche Schülerinnen. Kaum einer jedoch weiß das sie ein Doppelleben führen und als Geheimagentinnen bei der WOOHP (World Organization of Human Protection, zu dt. Weltorganisation zum Schutz der Menschheit) tätig sind, einer Organisation, die global tätige Verbrecher und Kriminelle jagt und ihnen das Handwerk legt. Der Boss der Spioninnen ist Jerry, ein älterer Mann, der meist im Anzug anzutreffen ist. Die Teenager tragen während ihren Missionen hautenge, gummiartige Ganzkörperanzüge aus Latex und erhalten für ihre Aufträge hochtechnologisches und auch unrealistisches Zubehör wie z. B. ein Gerät, das in der Lage ist, einen Tornado zu erzeugen. Vieles dient allerdings auch der praktischen Verwanzung von zu beschattenden Personen, wie Peilsender oder soundverstärkende Ohrstecker. Diese Geräte sind meist als Kosmetikprodukte getarnt wie z.B als Nagelfeile (→Laser) oder Lippenstift (→Kamera) Durch ihre Aktionen gelingt es den Mädchen immer, natürlich unbemerkt von der übrigen Welt, diese zu retten. Oftmals werden die drei Agentinnen bei ihren Abenteuern aber von bösen Schurken gefesselt und geknebelt, allerdings finden sie immer einen Ausweg.

Charaktere[Bearbeiten]

Sam[Bearbeiten]

Sam, deren vollständiger Name Samantha Simpson ist, ist die intelligenteste der drei Spioninnen. Sie besitzt einen messerscharfen Intellekt und hat im Haus ein eigenes Labor, in dem sie eigene Experimente durchführt. Sie hat langes, rotes Haar und trägt während ihrer Missionen einen grünen Anzug. Wenn es die drei Spioninnen mit Verbrechern zu tun haben, die an Menschen Gehirnwäschen vornehmen, wird fast immer Sam deren Opfer, was vermutlich auf die Intelligenz von Sam zurückzuführen ist. Sam scheint (im Gegensatz zu Clover) sehr moralisch zu handeln.

Clover[Bearbeiten]

Clover Mansion wird durch gutes Aussehen und ausgeprägtes Interesse für Jungen und ausgiebige Einkäufe charakterisiert. Sie ist oftmals hochnäsig und gegenüber vielen Menschen abweisend. Sie hat blonde kinnlange Haare und blaue Augen. Clover trägt immer einen roten Anzug. Sie scheint an Wissenschaft (im Gegensatz zu Sam) relativ wenig Interesse zu besitzen, noch zeigt sie Interesse an Übersinnlichem.

Alex[Bearbeiten]

Alexandra Houston, genannt Alex, ist die jüngste der drei Agentinnen; sie hat ziemlich kurzes und schwarzes Haar und eine dunklere Hautfarbe als die anderen beiden Spioninnen. Alex stammt offensichtlich von Latino-Amerikanern ab. Im Gegensatz zu Sam wird Alex oft als begriffsstutzig und naiv dargestellt, doch Alex ist exzellent im Kampfsport. Ihr Anzug ist gelb. Sie zeigt großes Interesse für ausgefallene Diäten (Karotten-Diät), Yoga und Übersinnliches. Sie ist jedoch auch ein herzensguter Mensch, der Tiere liebt. Allerdings hat sie eine Katzenallergie.

Jerry Lewis[Bearbeiten]

Jerry ist der Gründer und Administrator von WOOHP und außerdem der Mentor der Spione. Er ist ein älterer Mann, trägt stets einen Anzug und liebt es, Tee zu trinken. Das liegt wahrscheinlich an seiner Herkunft, denn Jerry ist Brite. Meist sitzt Jerry in seinem Büro und kontrolliert WOOHP. Er verlässt außerdem höchst selten sein Büro. Er entdeckte Sam, Clover und Alex nicht nur, sondern bildete sie persönlich aus. Jerry ist auch ein genialer Erfinder und Entwickler zahlreicher neuartiger Waffen.

In manchen Folgen wird gezeigt, dass Jerry auch sehr gut kämpfen kann. Bereits in früheren Folgen kommt ans Licht, dass Jerry ein Meister in fernöstlichen Kampfsporten ist. Dies überrascht die Spioninnen immer wieder auf das Neue!

Gabriella, Stella und Carmen[Bearbeiten]

Gabriella („Gabby“), Stella und Carmen sind die Mütter von Sam, Clover und Alex. Sie treten relativ selten in der Serie auf. Das Aussehen der drei Mütter variiert leicht von Auftritt zu Auftritt. So hat Carmen einmal weinrote, einmal schwarze und einmal dunkelbraune Haare; Gabbys Haar ist einmal hellbraun und einmal genauso rot wie das ihrer Tochter. Stellas Haare sind einmal platinblond und ein anderes Mal von den etwas dunkleren Haaren ihrer Tochter nicht zu unterscheiden.

Gabriella ist eine äußerst gluckenhafte Mutter, die Sam ständig bevormundet und auf deren Wohl aufpasst. Stella hingegen ist äußerst streng, verbietet Clover oft das Ausgehen und Fernsehkonsum und zwingt sie, auf ihren nervigen Cousin aufzupassen.

In der letzten Folge der vierten Staffel erfahren die drei von den Agententätigkeiten ihrer Töchter und versuchen, zunächst erfolgreich, diese zu verhindern. Als sie jedoch von Mandy und ihren Freundinnen, die mit Agentengenen einen Persönlichkeitstausch gemacht haben, entführt und anschließend von den Mädchen gerettet werden ändern sie ihre Meinung. Daraufhin lassen sie sich selbst zu Agenten ausbilden um ihre Töchter vor Mandy zu retten.

Von den drei Vätern der Spies sind bisher nur Alex' und Sams Väter aufgetreten.

Britney[Bearbeiten]

Britney ist eine noch auszubildende Agentin des WOOHP. Sie scheint asiatischer Abstammung zu sein und hat eine Vorliebe für Schach und war außerdem Cheerleaderin . Bisher hatte sie nur wenige Auftritte in der Serie. Britneys Anzug ist blau.

Mandy[Bearbeiten]

Mandy ist eine sehr hübsche, reiche Mitschülerin und Nachbarin von Sam, Alex und Clover. Sie hat schwarze lange Haare und lila Augen. Mandy ist eine ausgesprochen bösartige Person, die gerne andere Menschen verpfeift oder sie quält. Außerdem geht sie sehr gerne und oft shoppen und genießt es zu sehen, wenn Clover neidisch auf die neu erworbenen Stücke wird. Offensichtlich ist Clover jedoch reicher und hübscher als sie. Obwohl die Spione viele Feinde haben, ist Mandy eigentlich die Antagonistin der Serie. Nebenbei hat sie ständig neue Mitstreiter, welche von Staffel zu Staffel wechseln. In der ersten bis vierten Staffel wurde sie von ihren Highschoolfreundinnen begleitet. In der fünften Staffel ist es ihre blonde Cousine Mindy. In der sechsten ist es ihr Chauffeur Trad.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

ProSieben sendete die Serie als deutschsprachige Erstausstrahlung im Free-TV. In Deutschland wurde Totally Spies! von Super RTL im Free-TV und von Disney Channel im Bezahlfernsehen gesendet. Mittlerweile wird die Serie in über 120 Ländern ausgestrahlt. Am 22. Juli 2009 feierte der Kinofilm „Totally Spies – Le Film“ in Frankreich seine Kinopremiere. Am 12. Juli 2010 wurde die 5. Staffel in deutscher Erstausstrahlung im Disney Channel gezeigt. 2010 zeigte Disney Channel außerdem die deutsche Version des Filmes, „Totally Spies – Der Film“. Der Kindersender Nickelodeon sendete Totally Spies vom 2. Juli immer werktags ab 14:10 Uhr zu senden. Gestartet wird mit der vierten Staffel. Nickelodeon zeigte seit dem 31. August 2013 die sechste Staffel in deutscher Erstausstrahlung und sogar vor der Originalfassung Frankreichs, bis auf den letzten 2 Folgen, welche schon im Juni in Frankreich ausgestrahlt wurden.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rollenname Originalsprecher Deutscher Sprecher
Samantha „Sam“ Simpson Claire Guyot Carola Ewert 1
Antje von der Ahe 3
Clover Mansion Fily Keita Ghadah Al-Akel 1
Gundi Eberhard 3
Alexandra „Alex“ Houston Céline Mauge Giuliana Jakobeit 2,5
Julia Ziffer 4
Jerry Lewis Jean-Claude Donda Bodo Wolf
Mandy Céline Mauge Ranja Bonalana
Britney Laura Préjean Bianca Krahl 2
Dorette Hugo 4
Arnold Donald Reignoux Sebastian Schulz
Anmerkungen

1) Folge 001–026
2) Folge 001–051
3) Folge 026–156
4) Folge 052–130
5) Folge 131−156

Videospiele[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Widerspruch/Zeit Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Zu Totally Spies! sind in Deutschland schon einige Videospiele für PC, PlayStation 2, Nintendo DS und Nintendo Wii erschienen. Darunter zählen Totally Spies! Totally Party für Wii, PC und Playstation 2, sowie Totally Spies! 2 Undercover und Totally Spies! 3 Secret Agents für den Nintendo DS. Totally Spies! 4 Around the World erscheint auch für den Nintendo DS, allerdings steht noch kein Veröffentlichungstermin in Deutschland fest. Das Spiel erschien am 13. November 2008 in Frankreich, Spanien und den Niederlanden. Ubisoft gab bekannt, das der Titel nicht in Deutschland erscheinen wird.

Zeitschriften und Bücher[Bearbeiten]

Seit September 2008 erscheint im Panini-Verlag die offizielle Zeitschrift zur Serie. Insgesamt sind auch schon vier Bücher der Serie erschienen. Alle Bücher enthalten drei Folgen der ersten Staffel.

  • Band 1: Drei in geheimer Mission
  • Band 2: Solo für Sam
  • Band 3: Ohne Alex geht es nicht
  • Band 4: Clover ist nicht aufzuhalten

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]