Tracy Pollan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tracy Pollan und ihr Ehemann Michael J. Fox (1988).

Tracy Jo Pollan (* 22. Juni 1960 in Long Island, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die Sitcom Familienbande, in der sie von 1985 bis 1987 mitspielte.

Ihre Schauspielkarriere begann Pollan etwa 1980 auf verschiedenen Theaterbühnen und spielte später auch am Broadway.[1] Erst 1983 wechselte sie vor die Kamera mit einer Nebenrolle in Baby It’s You. Am bekanntesten wurde sie an der Seite von Michael J. Fox in der Serie Familienbande (1985 bis 1987) und dem Spielfilm Die grellen Lichter der Großstadt (1988).

Seit ihrer gemeinsamen Arbeit an diesem Film ist Pollan mit Fox liiert,[1] 1988 heirateten die beiden. Das Paar hat einen Sohn (Sam 1989), die Zwillingstöchter Aquinnah und Schuyler (1995) und eine dritte Tochter Esme (2001). Seit Mitte der 1990er Jahre arbeitete Pollan wegen der Geburt ihrer Kinder nur noch selten als Schauspielerin.[1]

1997 und 1999 hatte Pollan jeweils eine Gastrolle in der Serie Chaos City, wieder an der Seite von Michael J. Fox. Für eine weitere Gastrolle, in zwei Folgen von Law & Order: New York im Jahr 2000, wurde sie für einen Emmy als beste Nebendarstellerin nominiert. In der Serie Medium war sie in der fünften Staffel zu sehen.[2]

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tracy Pollan – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Tracy Pollan – Biography (Englisch) Variety.com. Abgerufen am 5. Januar 2009.
  2. Exclusive: 'Medium' Summons Tracy Pollan (Englisch) Entertainment Weekly. 10. November 2008. Abgerufen am 5. Januar 2009.