Trond Iversen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Alles nach 2007 fehlt, usw....

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Trond Iversen Skilanglauf
Trond Iversen beim Weltcupsprint in Stockholm im März 2007
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 22. März 1976
Geburtsort Drammen
Karriere
Verein Mjoendalen IF
Status zurückgetreten
Karriereende 2010
Platzierungen im Skilanglauf-Weltcup
 Debüt im Weltcup 8. März 2000
 Weltcupsiege 3 (davon 2 Einzelsiege)
 Gesamtweltcup 12. (2001/02)
 Sprintweltcup 1. (2001/02)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Sprintrennnen 2 3 2
 Teamsprint 1 0 0
 

Trond Iversen (* 22. März 1976 in Drammen) ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer, der sich auf Sprint-Wettbewerbe spezialisiert hatte.

Werdegang[Bearbeiten]

Iversen siegte bisher zweimal im Weltcup. 2002 gewann er den Sprint im italienischen Val di Fiemme. In dieser Saison konnte er auch die Gesamtwertung im Sprintweltcup für sich entscheiden. Es dauerte anschließend drei Jahre bis er einen weiteren Weltcup-Erfolg feiern konnte. Iversen siegte 2005 im schwedischen Göteborg. In der Sprintweltcup-Gesamtwertung belegte er in dieser Saison den dritten Rang. Zum Auftakt der Weltcupsaison 2005/06 gewann Iversen zusammen mit Johan Kjølstad den Teamsprint in Düsseldorf. 2007 konnte er zwar keinen Podiumsplatz in einem Weltcup-Wettbewerb belegen, aber sich aufgrund häufiger Platzierungen unter den ersten Zehn, den zweiten Rang in der Gesamtwertung des Sprintweltcups sichern.

Bei den Olympischen Winterspielen 2002 belegte Iversen den sechsten Platz im Sprintwettbewerb. 2005 erkämpfte er Platz neun bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft.

Weltcupsiege[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Nr. Datum Ort Disziplin
1. 6. Januar 2002 ItalienItalien Val di Fiemme 1,5 km Sprint Freistil
2. 16. März 2005 SchwedenSchweden Göteborg 1,1 km Sprint Freistil

Team[Bearbeiten]

Nr. Datum Ort Disziplin
1. 23. Oktober 2005 DeutschlandDeutschland Düsseldorf 6x1,5 km Teamsprint Freistil1

1 mit Johan Kjølstad

Weblinks[Bearbeiten]