USL Professional Division 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
USL Professional Division 2012
USL Pro Logo.jpg
Meister Charleston Battery
Mannschaften 11
Spiele 132
Tore 330  (ø 2,5 pro Spiel)
Torschützenkönig Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dennis Chin (11)
USL Professional Division 2011
North American Soccer League 2012

Die USL Professional Division 2012 war die zweite Saison der USL Professional Division, der dritten Fußballliga in den USA.

Modus[Bearbeiten]

Die 11 Mannschaften absolvieren in der Regular Season jeweils 24 Spiele. Die besten sechs Mannschaften qualifizieren sich für die Playoffs. (Erster und Zweiter für Halbfinale, Dritter bis Sechster für Viertelfinale) Jedes Duell wird in einem Spiel ausgetragen. Heimrecht hat immer die Mannschaft, die in der Regular Season besser war.

Regular Season[Bearbeiten]

Franchise Spiele S U N T+ T- TD Punkte
1 Orlando City SC 24 17 6 1 50 18 +32 57
2 Rochester Rhinos 24 12 5 7 27 23 +4 41
3 Charleston Battery 24 12 2 10 36 26 +10 38
4 Richmond Kickers 24 11 5 8 31 27 +4 38
5 Wilmington Hammerheads 24 10 7 7 34 32 +2 37
6 Harrisburg City Islanders 24 10 7 7 34 29 +5 37
7 Charlotte Eagles 24 11 3 10 34 26 +8 36
8 Los Angeles Blues SC 24 9 3 12 26 29 -3 30
9 Dayton Dutch Lions FC 24 4 10 10 20 29 -9 22
10 Pittsburgh Riverhounds 24 4 5 15 20 39 -19 17
11 Antigua Barracuda FC 24 5 1 18 16 50 -34 16

Playoffs[Bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
  4 Richmond Kickers 2  
5 Wilmington Hammerheads 3  
  1 Orlando City 3  
  5 Wilmington Hammerheads 4  
 
  3 Charleston Battery 1
  5 Wilmington Hammerheads 0
3 Charleston Battery 2  
6 Harrisburg City Islanders 1  
2 Rochester Rhinos 1 (3)
  3 Charleston Battery 1 (4)  
   

Torschützenliste[Bearbeiten]

Platz Spieler Franchise Tore
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dennis Chin Orlando City
11
2 SchottlandSchottland Nicki Paterson Charleston Battery
10
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Corey Hertzog Wilmington Hammerheads
9
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Luzunaris Orlando City
9
5 UkraineUkraine Andriy Budnyy Wilmington Hammerheads
8
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jose Cuevas Charleston Battery
7
SimbabweSimbabwe Lucky Mkosana Harrisburg City Islanders
7
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bright Dike Los Angeles Blues
6
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Kassel Pittsburgh Riverhounds
6
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Darryl Roberts Charlotte Eagles
6

Weblinks[Bearbeiten]