USSR International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die USSR International waren die offenen internationalen Meisterschaften der UdSSR im Badminton. Sie wurden seit 1973 ausgetragen und fanden mit dem Untergang der Staatengemeinschaft der Sowjetrepubliken ihr Ende. 1992 wurden sie als CIS International (Internationale Meisterschaften der GUS) ausgetragen. Die Russian International sind die Fortsetzung der Titelkämpfe auf russischer Seite.

Die Sieger[Bearbeiten]

Saison Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
1973 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Wolfgang Bochow DanemarkDänemark Lene Køppen SchwedenSchweden Thomas Kihlström
SchwedenSchweden Bengt Fröman
SchwedenSchweden Lene Køppen
SchwedenSchweden Karin Lindquist
DanemarkDänemark Elo Hansen
DanemarkDänemark Lene Køppen
1974 nicht ausgetragen
1975 Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko TschechoslowakeiTschechoslowakei Alena Poboráková Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko
Sowjetunion 1955Sowjetunion Viktor Shvachko
TschechoslowakeiTschechoslowakei Alena Poboráková
Ungarn 1957Ungarn Éva Cserni
TschechoslowakeiTschechoslowakei Ladislav Šrámek
TschechoslowakeiTschechoslowakei Alena Poboráková
1976 Sowjetunion 1955Sowjetunion Nikolaj Nikitin Sowjetunion 1955Sowjetunion Alla Zvonareva Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko
Sowjetunion 1955Sowjetunion Vitaliy Shmakov
Sowjetunion 1955Sowjetunion Alla Zvonareva
Sowjetunion 1955Sowjetunion Ludmila Markova
Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko
Sowjetunion 1955Sowjetunion Alla Zvonareva
1977 DanemarkDänemark Morten Frost DanemarkDänemark Lonny Bostofte DanemarkDänemark Morten Frost
DanemarkDänemark Steen Skovgaard
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Eva-Maria Kranz
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Vera Martini
DanemarkDänemark Steen Skovgaard
DanemarkDänemark Pia Nielsen
1978 Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens Sowjetunion 1955Sowjetunion Konstantin Wawilow
Sowjetunion 1955Sowjetunion Nikolay Peshekhonov
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
DanemarkDänemark Mogens Neergaard
DanemarkDänemark Jette Boyer
1979 Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko Sowjetunion 1955Sowjetunion Svetlana Belyasova ThailandThailand Bandid Jaiyen
ThailandThailand Preecha Sopajaree
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Monika Cassens
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Angela Michalowski
Sowjetunion 1955Sowjetunion Anatoliy Skripko
Sowjetunion 1955Sowjetunion Svetlana Belyasova
1980 nicht ausgetragen
1981 SowjetunionSowjetunion Anatoliy Skripko SchwedenSchweden Christine Magnusson DanemarkDänemark Bengt Svenningsen
DanemarkDänemark Henrik Svarrer
SchwedenSchweden Christine Magnusson
SchwedenSchweden Maria Bengtsson
EnglandEngland Duncan Bridge
EnglandEngland Jill Pringle
1982 SowjetunionSowjetunion Anatoliy Skripko SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova SowjetunionSowjetunion Vitaliy Shmakov
SowjetunionSowjetunion Anatoliy Skripko
EnglandEngland Wendy Massam
EnglandEngland Gillian Gowers
SowjetunionSowjetunion Vitaliy Shmakov
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
1983 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Harald Klauer SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Thomas Künstler
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Harald Klauer
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
SowjetunionSowjetunion Ljudmila Okuneva
SowjetunionSowjetunion Vitaliy Shmakov
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
1984 DanemarkDänemark Poul-Erik Høyer SowjetunionSowjetunion Tatyana Litvinenko SchwedenSchweden Pär-Gunnar Jönsson
SchwedenSchweden Jan-Eric Antonsson
SowjetunionSowjetunion Tatyana Litvinenko
SowjetunionSowjetunion Viktoria Pron
SchwedenSchweden Ulf Persson
SchwedenSchweden Charlotta Wihlborg
1985 IndienIndien Syed Modi SowjetunionSowjetunion Tatyana Litvinenko Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Thomas Künstler
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Stefan Frey
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina
SowjetunionSowjetunion Sergey Sevryukov
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
1986 DanemarkDänemark Claus Thomsen SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova SchwedenSchweden Peter Axelsson
SchwedenSchweden Jens Olsson
SowjetunionSowjetunion Tatyana Litvinenko
SowjetunionSowjetunion Viktoria Pron
SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov
SowjetunionSowjetunion Viktoria Pron
1987 SchwedenSchweden Jens Olsson SowjetunionSowjetunion Vlada Belyutina SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov
SowjetunionSowjetunion Sergey Sevryukov
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina
DanemarkDänemark Jon Holst-Christensen
DanemarkDänemark Charlotte Madsen
1988 SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov SchwedenSchweden Catrine Bengtsson SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov
SowjetunionSowjetunion Sergey Sevryukov
SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina
SowjetunionSowjetunion Irina Serova
SowjetunionSowjetunion Vitaliy Shmakov
SowjetunionSowjetunion Viktoria Pron
1989 SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov
SowjetunionSowjetunion Sergey Sevryukov
SowjetunionSowjetunion Svetlana Belyasova
SowjetunionSowjetunion Irina Serova
SowjetunionSowjetunion Vitaliy Shmakov
SowjetunionSowjetunion Vlada Cherniavskaya
1990 SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina SowjetunionSowjetunion Andrey Antropov
SowjetunionSowjetunion Sergey Sevryukov
SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina
SowjetunionSowjetunion Vlada Cherniavskaya
SowjetunionSowjetunion Mikhail Korshuk
SowjetunionSowjetunion Vlada Cherniavskaya
1991 Korea SudSüdkorea Park Sung-woo SowjetunionSowjetunion Elena Rybkina Korea SudSüdkorea Park Joo-bong
Korea SudSüdkorea Kim Moon-soo
SowjetunionSowjetunion Natalja Ivanova
SowjetunionSowjetunion Julia Martynenko
SowjetunionSowjetunion Vitaliy Shmakov
SowjetunionSowjetunion Vlada Cherniavskaya
1992 GUSGUS Andrey Antropov GUSGUS Marina Yakusheva GUSGUS Andrey Antropov
GUSGUS Nikolay Zuev
GUSGUS Marina Andrievskaya
GUSGUS Marina Yakusheva
GUSGUS Nikolay Zuev
GUSGUS Marina Yakusheva

Weblinks[Bearbeiten]