Universität Danzig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Universität

Die Universität Danzig (polnisch: Uniwersytet Gdański) ist eine 1970 in Danzig gegründete Hochschule. Sie entstand, einer Entscheidung des Ministerrates folgend, aus der Fusion der Wirtschaftshochschule in Sopot (gegründet 1945 als Maritime Handelshochschule) und der Pädagogischen Hochschule Danzig (gegründet 1946).

Im akademischen Jahr 2003/2004 zählte sie 33.000 Studenten, die sich auf 26 Studiengänge sowie 106 zusätzliche Programme verteilten.

Fakultäten[Bearbeiten]

Die Universität hat die folgenden Fakultäten :

Universität Danzig. Fakultät für Recht und Verwaltung
Universitätsbibliothek Danzig

Andere Einrichtungen der Universität:

  • Institut für Sprachlehrforschung
  • Europäisches Zentrum
  • Zentralbibliothek
  • Verlag der Universität Danzig

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gdańsk University – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


54.39944444444418.568611111111Koordinaten: 54° 23′ 58″ N, 18° 34′ 7″ O