Vionnaz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Verkehr...

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Vionnaz
Wappen von Vionnaz
Staat: Schweiz
Kanton: Wallis (VS)
Bezirk: Montheyw
BFS-Nr.: 6158i1f3f4
Postleitzahl: 1895
Koordinaten: 558784 / 12893646.3105616.903607392Koordinaten: 46° 18′ 38″ N, 6° 54′ 13″ O; CH1903: 558784 / 128936
Höhe: 392 m ü. M.
Fläche: 21.0 km²
Einwohner: 2310 (31. Dezember 2012)[1]
Einwohnerdichte: 110 Einw. pro km²
Website: www.vionnaz.ch
Vionnaz

Vionnaz

Karte
Genfersee Lac de Tanay Lac de Salanfe Lac de Montriond Lac d’Émosson Lac du Vieux Émosson Lac Supérieur de Fully Lac de Bretaye Lac de Chavonnes Frankreich Kanton Waadt Entremont (Bezirk) Martigny (Bezirk) Saint-Maurice (Bezirk) Champéry Monthey Monthey Monthey Monthey Monthey Collombey-Muraz Collombey-Muraz Monthey Port-Valais Saint-Gingolph VS Troistorrents Val-d’Illiez Vionnaz VouvryKarte von Vionnaz
Über dieses Bild
w

Vionnaz ist eine politische Gemeinde des Bezirks Monthey im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Geografie[Bearbeiten]

Vionnaz liegt im unteren Teil des Wallis und erstreckt sich von der Ebene der Rhone im Osten über den Schwemmkegel der Greffaz bis an die Alpen im Grenzgebiet zu Haute-Savoie. Höchster Punkt ist La Tour de Don auf 1'998 m ü. M. Die Gemeinde besteht aus den Dörfern Vionnaz im Tal und den Bergdörfern Mayen, Revereulaz und Torgon sowie den Weilern Crébellay, Beffeux und Bonne Année.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Hauptstrasse 21 von der französischen Grenz nach Savoien in Saint-Gingolph nach Saint-Maurice und sie ist der Ausgangspunkt der Hauptstrasse 11 über Château-d'Oex nach Zweisimmen. Der Bahnhof Vionnaz an der SBB-Linie von Saint-Gingolph nach Saint-Maurice liegt direkt östlich der Gemeindegrenze auf dem Gebiet der Gemeinde Collombey-Muraz. Die Buslinie von Aigle über Vionnaz nach Torgon sorgt für die Feinverteilung.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vionnaz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)