Waiohine River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waiohine River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Region Wellington, Nordinsel (Neuseeland)
Flusssystem Ruamahanga River
Abfluss über Ruamahanga River → CookstraßeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung südöstlich von Greytown in den Ruamahanga River-41.102703175.506077Koordinaten: 41° 6′ 10″ S, 175° 30′ 22″ O
41° 6′ 10″ S, 175° 30′ 22″ O-41.102703175.506077
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 35 km[1]

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Waiohine River ist ein 35 km langer Fluss in der neuseeländischen Region Wellington auf der Nordinsel. Er verläuft von seiner Quelle in der Tararua Range in südlicher Richtung. Nachdem er die Ebene nördlich des Lake Wairarapa erreicht, schwenkt er nach Südosten. Von hier teilt sich der Fluss als verflochtener Fluss in zahlreiche Arme auf. Der größte Teil des Wassers fließt südöstlich von Greytown in den Ruamahanga River.

Quellen[Bearbeiten]

  1. LINZ, Messtischblätter BP33, BP34, BN33, BN34