Xavier Le Floch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Xavier Le Floch (* 11. April 1973 in Gourin) ist ein französischer Triathlet und Ironman-Sieger (2007).

Werdegang[Bearbeiten]

2010 beendete er seine Aktivitäten als Profi-Triathlet und er ist seitdem als Coach tätig.[1]
Xavier Le Floch lebt heute mit seiner Partnerin Céline in seinem Geburtsort Gourin.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. XLF coaching. Xavier Le Floch toujours dans le tri (10. Oktober 2012)
  2. 2008 Gerardmer ETU Long Distance Triathlon European Championships: Elite Men: Results
  3. Matching Athletes: World Championship 2003
  4. Neveu und Estedt neue Langdistanz-Weltmeister
  5. ITU Long-Distance Triathlon World Championships 2001

Weblinks[Bearbeiten]