Ábelová

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
  • Geografie, Geschichte, Kultur, Infrastruktur etc.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Ábelová
Wappen Karte
Wappen von Ábelová
Ábelová (Slowakei)
Ábelová
Ábelová
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Lučenec
Region: Novohrad
Fläche: 52,171 km²
Einwohner: 215 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 4 Einwohner je km²
Höhe: 596 m n.m.
Postleitzahl: 985 13
Telefonvorwahl: 0 47
Geographische Lage: 48° 25′ N, 19° 26′ OKoordinaten: 48° 25′ 0″ N, 19° 26′ 0″ O
Kfz-Kennzeichen: LC
Kód obce: 511226
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 3 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Jaroslav Maslen
Adresse: Obecný úrad Ábelová
96
98513 Ábelová
Statistikinformation auf statistics.sk

Ábelová (slowakisch 1927–1948 „Abelová“ – bis 1927 auch „Jabelová“; ungarisch Ábelfalva – bis 1907 Abelova und älter Abellehota, lateinisch Abel) ist eine Gemeinde im Okres Lučenec in der Slowakei, mit 215 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ábelová liegt im Ostrôžky-Gebirge, das sich beim Ort mit dem Hochland Krupinská planina trifft. Es liegt 18 km von Detva und 21 km von Lučenec entfernt.

Neben dem Hauptort gehören auch die ehemals selbständigen Orte Madačka (1973 eingemeindet) und Nedelište (1990 eingemeindet) zur Gemeinde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste schriftliche Erwähnung erfolgte im Jahr 1275 als Abelfeuld.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Ábelová

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ábelová – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Lokale römisch-katholische Kirche