Älvdalen (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Älvdalen
Wappen der Gemeinde Älvdalen Lage der Gemeinde Älvdalen
Wappen Lage in Dalarnas län
Staat: Schweden
Provinz (län): Dalarnas län
Historische Provinzen (landskap): Dalarna
Härjedalen
Hauptort: Älvdalen
SCB-Code: 2039
Einwohner: 7045 (30. Juni 2017)[1]
Fläche: 7142,8 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 1 Einwohner/km²
Website: www.alvdalen.se
Liste der Gemeinden in Schweden

Koordinaten: 61° 14′ N, 14° 2′ O Älvdalen ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Dalarnas län und den historischen Provinzen Dalarna und Härjedalen. Der Hauptort der Gemeinde ist Älvdalen.

Flora[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet steht die wegen ihres hohen Alters bekannte Fichte Old Tjikko.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben schwedisch wird in der Gemeinde noch heute von vielen Einwohnern Älvdalisch gesprochen, ein alter schwedischer Dialekt, heute auch zunehmend als eigenständige skandinavische Sprache betrachtet.

Partnerstädte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1975 ist das deutsche Ostseebad Schönberg (Holstein) Partnergemeinde von Älvdalen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinde Älvdalen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)