1465

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1430er | 1440er | 1450er | 1460er | 1470er | 1480er | 1490er |
◄◄ | | 1461 | 1462 | 1463 | 1464 | 1465 | 1466 | 1467 | 1468 | 1469 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1465
Karl der Kühne
Die Ligue du Bien public
unter Karl dem Kühnen
Ludwig XI.
… erhebt sich gegen die
Herrschaft Ludwigs XI.
in Frankreich.
Charles d'Orléans
Charles de Valois, duc d’Orléans,
Herzog und Dichter, stirbt in Amboise.
1465 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 913/914 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1457/58
Aztekischer Kalender 11. Feuerstein – Matlactli ozce Tecpatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 10. Rohre – Matlactli Acatl)
Buddhistische Zeitrechnung 2008/09 (südlicher Buddhismus); 2007/08 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 69. (70.) Zyklus

Jahr des Holz-Hahns 乙酉 (am Beginn des Jahres Holz-Affe 甲申)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 827/828 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 843/844
Islamischer Kalender 869/870 (Jahreswechsel 23./24. August)
Jüdischer Kalender 5225/26 (20./21. September)
Koptischer Kalender 1181/82
Malayalam-Kalender 640/641
Seleukidische Ära Babylon: 1775/76 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1776/77 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1503
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1521/22 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Ligue du Bien public, ein Bündnis französischer Hochadliger unter der Führung von Karl dem Kühnen, erhebt sich gegen die Herrschaft von König Ludwig XI. In einem Manifest, das am 10. März veröffentlicht wird, geben sie an, einer unordentlichen und jämmerlichen Regierung entgegentreten zu wollen. Sie beabsichtigen, anstelle des Königs einen Regenten einzusetzen, der niemand anders als der erst 18-jährige Charles de Valois, duc de Berry, der Bruder des Königs sein soll. Der König antwortet bereits am 16. März mit einem Gegenmanifest.
  • Ludwig XI. wendet sich an Francesco Sforza um Hilfe und schlägt Lüttich eine Allianz gegen den gemeinsamen Feind vor, die am 17. Juni unterzeichnet wird. Der König, der zudem von der wirksamen Unterstützung durch Gaston IV., Graf von Foix profitiert, hat eine Armee von 30.000 Mann zur Verfügung. Sofort nach Ausbruch der Feindseligkeiten marschiert er im Bourbonnais ein. Anschließend führt er seine Armee in Richtung Orléans.
  • Am 11. Juli greifen die Burgunder Paris an, das sich ihnen widersetzt. Der Armee Karls des Kühnen gelingt es aber, sich der Porte de Saint-Cloud zu bemächtigen. Ludwigs Lage in Orléans wird gefährlich, da sich seine Gegner von allen Seiten der Hauptstadt nähern. Er wendet sich dann mit einem Zug in Richtung Paris gegen Franz II., Herzog der Bretagne, und Karl den Kühnen.
  • Am 16. Juli kommt es zur unentschiedenen Schlacht bei Montlhéry. Am 5. Oktober einigen sich beide Parteien im Vertrag von Conflans. Weitere Verträge folgen Ende des Jahres.

Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 1465[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1465 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien