1984 (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
1984
Studioalbum von Van Halen
Veröffentlichung 31. Dezember 1983
Label Warner Music Group
Format CD, LP
Genre Hard Rock, Classic Rock
Anzahl der Titel 9
Laufzeit 33m08s

Besetzung

Produktion Ted Templeman
Studio 5150 Studios, Hollywood, Kalifornien
Chronologie
Diver Down
(1982)
1984 5150
(1986)

1984 ist das sechste Album der amerikanischen Hard-Rock-Band Van Halen. 1984 ist vermutlich Van Halens bekanntestes Album und bis A Different Kind of Truth von 2012 das letzte Album mit dem Sänger David Lee Roth. Dieser verließ die Band im folgenden Jahr aufgrund von Spannungen mit Eddie Van Halen und startete eine Solokarriere.

1984 erreichte Position 2 der Billboard Albumcharts. An erster Position lag zu dieser Zeit das Album Thriller, bei dem Eddie Van Halen an Beat It ebenfalls mitgewirkt hatte.

Obwohl Eddie Van Halen zuvor nur als brillanter Gitarrist bekannt war, spielte er auf dem Album die Keyboard-Parts ein, die besonders die Songs I'll Wait und das Intro zu 1984 prägen.

1984 sollte auf den ausdrücklichen Wunsch der Band hin noch im Jahre 1983 veröffentlicht werden. Zum Einen wohl, um die Serie, seit sechs Jahren je ein Album pro Jahr herausgebracht zu haben, nicht abreißen zu lassen, zum Anderen, um einem Verbot von Zigaretten auf Albumcovers zuvorzukommen, das 1984 eingeführt werden sollte.

Das Album ist eines der beiden Van-Halen-Alben, die alleine in den USA mehr als 10 Millionen Mal verkauft wurden. Im Jahr 2009 erreichte es in Deutschland Platinstatus.[1] Es wird als Meilenstein in der Geschichte des Rock angesehen. Das Stück Jump war einer der größten Hits des Jahres 1984 und gehörte zu den zehn am häufigsten im Radio gespielten Songs des Jahres. Von der Single wurden mehr als drei Millionen Platten verkauft.

Der Song Panama wurde ebenfalls als Single veröffentlicht und erreichte Platz 13 der Charts. Der Song wurde 2005 für das Videospiel Gran Turismo 4 erneut aufgegriffen.

Titelliste[Bearbeiten]

Alle Songs wurden von Anthony, Roth, E. Van Halen und A. Van Halen geschrieben.

  1. 1984 – 1:07
  2. Jump – 4:04
  3. Panama – 3:32
  4. Top Jimmy – 3:02
  5. Drop Dead Legs – 4:15
  6. Hot for Teacher – 4:44
  7. I'll Wait – 4:45
  8. Girl Gone Bad – 4:35
  9. House of Pain – 3:19

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Album[Bearbeiten]

Billboard (Nordamerika)

Jahr Chart Position
1984 The Billboard 200 2

Singles[Bearbeiten]

Billboard (Nordamerika)

Jahr Single Chart Position
1984 „Hot for Teacher“ Mainstream Rock Tracks 34
1984 „Hot for Teacher“ The Billboard Hot 100 56
1984 „I'll Wait“ The Billboard Hot 100 13
1984 „Jump“ Hot Dance Music/Club Play 17
1984 „Jump“ The Billboard Hot 100 1
1984 „Panama“ The Billboard Hot 100 13

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Van Halen „1984“ in der IFPI-Datenbank DE AT CH UK US