547

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 5. Jahrhundert | 6. Jahrhundert | 7. Jahrhundert |
| 510er | 520er | 530er | 540er | 550er | 560er | 570er |
◄◄ | | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
547
San Vitale in Ravenna
Die Kirche San Vitale in Ravenna wird vollendet.
547 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 539/540
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 603/604 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1090/91 (südlicher Buddhismus); 1089/90 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 54. (55.) Zyklus

Jahr des Feuer-Hasen 丁卯 (am Beginn des Jahres Feuer-Tiger 丙寅)

Jüdischer Kalender 4307/08 (1./2. September)
Koptischer Kalender 263/264
Römischer Kalender ab urbe condita MCCC (1300)

Ära Diokletians: 263/264 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 857/858 (April)

Syrien: 858/859 (Oktober)

Spanische Ära 585

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Verlauf der Gotenkriege
  • Belisar gelingt im Zweiten Gotenkrieg gegen die Ostgoten die Einnahme Roms, das er zwei Jahre halten kann.
  • Der Überlieferung nach gründet König Ida in diesem Jahr das nordenglische Königreich Bernicia. Der britische König von Bryneich wird von ihm aus Bamburgh vertrieben.
  • Die Langobarden verlegen ihren Siedlungsraum um 547 an die Save und untere Donau nach Pannonien, woraufhin ein Krieg mit den dort heimischen Gepiden unter Turisind ausbricht. Die Langobarden werden dabei von oströmischen Truppen unterstützt.

Asien[Bearbeiten]

Kultur und Religion[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 547 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien