810

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender | Tagesartikel
| 8. Jahrhundert | 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert |
| 780er | 790er | 800er | 810er | 820er | 830er | 840er |
◄◄ | | 806 | 807 | 808 | 809 | 810 | 811 | 812 | 813 | 814 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

810
Limes Saxoniae
Um 810 wird eine neue Grenzziehung zwischen Franken und Abotriten vereinbart, der Limes Saxoniae.
810 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 258/259 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 802/803
Buddhistische Zeitrechnung 1353/54 (südlicher Buddhismus); 1352/53 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 58. (59.) Zyklus

Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 172/173 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 188/189 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 194/195 (3./4. Oktober)
Jüdischer Kalender 4570/71 (2./3. September)
Koptischer Kalender 526/527
Römischer Kalender ab urbe condita MDLXIII (1563)

Ära Diokletians: 526/527 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1120/21 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1121/22 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 848
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 866/867 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankenreich/Dänemark[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa um 810

Byzantinisches Reich/Republik Venedig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen Angelo Partecipazios

Angelo Partecipazio wird nach dem Sturz und der Vertreibung seines Vorgängers Obelerio Antenoreo und seiner beiden Brüder und Mitdogen Beatus und Valentinus auf Betreiben der Volksversammlung zum Dogen von Venedig von Venedig gewählt. Mit ihm beginnt die Loslösung der Seerepublik vom Byzantinischen Reich.

Kultur und Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl der Große erneuert das Verbot der Anwendung des aus Schlafmohn gewonnenen „Satanswerks“ Opium für medizinische Zwecke.

Gesellschaft, Natur und Umwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren um 810[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todesdatum gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 6. Juni: Rotrud, fränkische Adelige, Tochter Karls des Großen (* um 775)
  • 8. Juli: Pippin, fränkischer Adeliger, Sohn von Karl dem Großen, Unterkönig von Italien (* 777)

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Drasco, westslawischer Fürst (* vor 789)
  • Gisela, karolingische Prinzessin und Äbtissin der Abtei Chelles (* 757)
  • Gudfred, dänischer König

Gestorben um 810[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 810/811: Atto, Bischof von Freising

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: 810 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien