851

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 8. Jahrhundert | 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert |
| 820er | 830er | 840er | 850er | 860er | 870er | 880er |
◄◄ | | 847 | 848 | 849 | 850 | 851 | 852 | 853 | 854 | 855 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

851
Eckturm der Großen Moschee von Sousse in Tunesien
Die Aghlabiden erbauen die Große Moschee von Sousse.
851 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 299/300 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 843/844
Buddhistische Zeitrechnung 1394/95 (südlicher Buddhismus); 1393/94 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 59. (60.) Zyklus

Jahr des Metall-Schafes 辛未 (am Beginn des Jahres Metall-Pferd 庚午)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 213/214 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 229/230 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 236/237 (4./5. Juli)
Jüdischer Kalender 4611/12 (30./31. August)
Koptischer Kalender 567/568
Malayalam-Kalender 26/27
Römischer Kalender ab urbe condita MDCIV (1604)

Ära Diokletians: 567/568 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1161/62 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1162/63 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 889
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 907/908 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wikinger in Irland um 850

Urkundliche Ersterwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erste Erwähnung des heutigen Wittener Stadtteils Herbede
  • Erste schriftliche Erwähnung des Ortes Bochorna, (heute Bokern, Stadt Damme bei Osnabrück) als Nachtlager auf dem 'Oberhof' (Meyerhof) im Zusammenhang mit der Überführung der Gebeine des Hl. Alexanders von Rom nach Wildeshausen
  • Erste schriftliche Erwähnung des Ortes Wallonhurst, dem heutigen Wallenhorst, in der Schrift De miraculis sancti Alexandri
  • Erste schriftliche Erwähnung des Ortes Wilshem, dem heutigen Wilsum, in der Schrift De miraculis sancti Alexandri
  • Marsens und Tegerfelden werden erstmals urkundlich erwähnt.

Religion und Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 851 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien