ASEAN-Fußballmeisterschaft 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
ASEAN-Fußballmeisterschaft 2010
190px alt=
Südostasienmeister Malaysia
Austragungsort Indonesien und Vietnam
Eröffnungsspiel 1. Dezember 2010
Endspiel 26. und 29. Dezember 2010

Die achte Auflage der ASEAN-Fußballmeisterschaft fand vom 1. bis zum 28. Dezember 2010 statt. Seit 2008 lautet der offizieller Name der Veranstaltung AFF Suzuki Cup.[1] Die Gruppenspiele fanden in Vietnam und Indonesien statt, wobei die Halbfinalspiele sowie das Finale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurden. Teilnahmeberechtigt waren alle südostasiatischen Fußballnationalmannschaften. Kleinere Nationen wie Laos oder Kambodscha mussten sich zunächst über eine Qualifikationsrunde das Startrecht für die Endrunde erspielen. Die Auslosung zur Endrunde sowie zur Qualifikationsrunde fand am 15. September in Hanoi statt.[2] Südostasienmeister wurde Malaysia.

Qualifikation[Bearbeiten]

Für das Turnier in Vietnam und Indonesien waren neben den beiden Gastgebern folgende Nationen direkt qualifiziert: Malaysia, Myanmar, Singapur und Thailand.

Die Mannschaften aus Laos, Kambodscha, Osttimor und den Philippinen mussten zuerst in einer Qualifikation gegeneinander antreten. Hierbei wurde in einem Meisterschaftssystem um die beiden noch zu vergebenden Plätze gespielt. Noch 2008 durfte das Sultanat Brunei mit seiner Nationalelf an der Qualifikation teilnehmen. Der Verband wurde jedoch 2009 von der FIFA vom regulären Spielbetrieb ausgeschlossen.[3]

Das Qualifikationsturnier fand vom 22. bis zum 26. Oktober 2010 in der laotischen Hauptstadt Vientiane statt.

Rang Land Tore Punkte
1 LaosLaos Laos 8:3 5
2 PhilippinenPhilippinen Philippinen 7:2 5
3 KambodschaKambodscha Kambodscha 4:2 5
4 OsttimorOsttimor Osttimor 3:15 0
22. Oktober 2010 Osttimor - Philippinen 0:5 (0:4)
22. Oktober 2010 Laos - Kambodscha 0:0
24. Oktober 2010 Kambodscha - Osttimor 4:2
24. Oktober 2010 Philippinen - Laos 2:2
26.10.2010 Philippinen - Kambodscha 0:0
26. Oktober 2010 Laos - Osttimor 6:1

Finalturnier[Bearbeiten]

Gespielt wurde in je zwei Gruppen zu je vier Mannschaften. Die Gruppensieger und -zweiten trafen dann in den Halbfinals aufeinander. Die Sieger der Halbfinalbegenungen ermittelten anschließend den Sieger der ASEAN-Meisterschaft 2010. Die Halbfinalbegegnungen und das Finale wurden in Hin- und Rückspielen ausgetragen.

Austragungsorte[Bearbeiten]

Jakarta Palembang Hanoi Nam Định
Gelora-Bung-Karno-Stadion Gelora-Sriwijaya-Stadion Mỹ-Đình-Nationalstadion Chùa-Cuõi-Stadion
Kapazität: 88.306 Kapazität: 40.000 Kapazität: 40.192 Kapazität: 20.000
BungKarno-indonoob.JPG Gelora Sriwijaya Stadium Tribune.jpg My dinh stadium.jpg

Gruppe A[Bearbeiten]

Mannschaft Pkt Sp S U N T+ T- TD
IndonesienIndonesien Indonesien 9 3 3 0 0 13 2 +11
MalaysiaMalaysia Malaysia 4 3 1 1 1 6 6 0
ThailandThailand Thailand 2 3 0 2 1 3 4 -1
LaosLaos Laos 1 3 0 1 2 3 13 -10
1. Dezember 2010 Thailand - Laos 2:2 (0:0)
1. Dezember 2010 Indonesien - Malaysia 5:1 (2:1)
4. Dezember 2010 Thailand - Malaysia 0:0
4. Dezember 2010 Laos - Indonesien 0:6 (0:2)
7. Dezember 2010 Malaysia - Laos 5:1 (2:1)
7. Dezember 2010 Indonesien - Thailand 2:1 (0:0)

Gruppe B[Bearbeiten]

Mannschaft Pkt Sp S U N T+ T- TD
VietnamVietnam Vietnam 6 3 2 0 1 8 3 +5
PhilippinenPhilippinen Philippinen 5 3 1 2 0 3 1 +2
SingapurSingapur Singapur 4 3 1 1 1 3 3 0
MyanmarMyanmar Myanmar 1 3 0 1 2 2 9 -7
2. Dezember 2010 Singapur - Philippinen 1:1 (0:0)
2. Dezember 2010 Vietnam - Myanmar 7:1 (2:1)
5.12.2010 Singapur - Myanmar 2:1 (0:1)
5. Dezember 2010 Philippinen - Vietnam 2:0 (1:0)
8. Dezember 2010 Myanmar - Philippinen 0:0
8. Dezember 2010 Vietnam - Singapur 1:0 (1:0)

Halbfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele fanden am 15. und 16. Dezember 2010, die Rückspiele fanden am 18. und 19. Dezember 2010 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Malaysia MalaysiaMalaysia 2 : 0 VietnamVietnam Vietnam 2:0 (0:0) 0:0
Philippinen PhilippinenPhilippinen 0 : 2 IndonesienIndonesien Indonesien 0:1 (0:1) 0:1 (0:1)

Finale[Bearbeiten]

Das Hinspiel fand am 26. Dezember 2010, das Rückspiel am 29. Dezember 2010 statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Malaysia MalaysiaMalaysia 4 : 2 IndonesienIndonesien Indonesien 3:0 (0:0) 1:2 (0:0)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. worldsportgroup.com: World Sport Group » Suzuki renews its title sponsorship of the AFF Cup » Print, aufgerufen am 18. September 2010
  2. affsuzukicup.com: AFF Suzuki Cup 2010 Official Draw, aufgerufen am 18. September 2010
  3. Brunei suspended for government interference. Archiviert vom Original am 5. Januar 2013, abgerufen am 25. Dezember 2013 (englisch).