A Very Murray Christmas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelA Very Murray Christmas
OriginaltitelA Very Murray Christmas
A Very Murray Christmas.jpg
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2015
Länge56 Minuten
Stab
RegieSofia Coppola
DrehbuchMitch Glazer,
Bill Murray,
Sofia Coppola
ProduktionLilly Burns,
John Skidmore
MusikPaul Shaffer
KameraJohn Tanzer
SchnittSarah Flack
Besetzung

A Very Murray Christmas ist ein US-amerikanischer Weihnachtsfilm aus dem Jahr 2015. Benannt ist der Film nach dem Hauptdarsteller Bill Murray, Regie führte Sofia Coppola. Der Film läuft seit dem 4. Dezember 2015 auf Netflix.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der bekannte Entertainer Bill Murray soll im berühmten Carlyle Hotel in New York City ein Weihnachtsspecial mit vielen prominenten Gästen moderieren. Aufgrund eines Schneesturms ist New York jedoch von der Außenwelt abgeschnitten und er steht allein auf der Bühne. Er will schon kurz nach Beginn der Sendung hinschmeißen, trifft aber zufällig auf Chris Rock und führt mit ihm die Sendung bis zu einem Stromausfall fort. Anschließend feiert er mit ein paar Angestellten und Gästen des Hotels in der Bar zusammen Weihnachten und singt mit ihnen bekannte Weihnachtslieder.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2014 wurde die Produktion eines Weihnachtsspecials mit Bill Murray in der Hauptrolle bekanntgegeben, wobei Sofia Coppola Regie führt und das Drehbuch schreibt.[1] Im Mai 2015 wurden weitere Details zur Besetzung bekannt, sowie dass der Film seine Premiere auf Netflix feiert.[2]

Songs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bill Murray to Sing Christmas Carols in Upcoming TV Special (EXCLUSIVE). In: Variety, 13. Oktober 2014. 
  2. Bill Murray Christmas Special Coming to Netflix. In: Variety, 22. Mai 2015.