Abaújvár

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abaújvár
Wappen von Abaújvár
Abaújvár (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Borsod-Abaúj-Zemplén
Kleingebiet bis 31.12.2012: Abaúj–Hegyköz
Koordinaten: 48° 32′ N, 21° 19′ O48.52641944444421.31545190Koordinaten: 48° 31′ 35″ N, 21° 18′ 56″ O
Höhe: 190 m
Fläche: 7,32 km²
Einwohner: 201 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 46
Postleitzahl: 3898
KSH kódja: 02273
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Tamás Sivák (parteilos)
Postanschrift: Petőfi út 4.
3898 Abaújvár
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Abaújvár ist eine Gemeinde im Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén im Norden Ungarns.

Geografische Lage[Bearbeiten]

Abaújvár liegt 72 km nordöstlich des vom Komitatssitzes Miskolc am östlichen linken Ufer des Hernád, der hier die Grenze zur Slowakei bildet. Die Gemeinde gehört zum Kleingebiet Abaúj-Hegyköz, dessen Verwaltungssitz Gönc 12 km südwestlich liegt. Direkte Nachbargemeinden sind Kéked im Nordosten, Pányok im Osten und Zsujta im Südwesten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Reformierte Kirche in Abaújvár

Verkehr[Bearbeiten]

Durch Abaújvár verläuft die Landstraße Nr. 3709. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich ungefähr zehn Kilometer südlich in Gönc.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Abaújvár – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien