Addison Timlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Addison Jayne Timlin (* 29. Juni 1991 in Philadelphia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Addison Timlin wurde 1991 in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren. Im Alter von acht Jahren überredete sie ihre Eltern, sie zu einem Casting für das Musical Annie nach New York zu bringen. Sie erhielt die Rolle und war in den Folgejahren in verschiedenen Produktionen von Annie tätig. Anschließend erhielt sie eine Rolle in dem Broadway-Musical Gypsy. Um ihre Karriere zu fördern, zog ihre gesamte Familie mit ihr nach New York.[1]

Im Alter von 14 erhielt sie ihre erste Filmrolle. Sie spielte in Entgleist die an Diabetes mellitus erkrankte Tochter von Clive Owen und Melissa George. 2006 spielte sie in der Fernsehserie 3 lbs., die aber bereits nach fünf ausgestrahlten Episoden eingestellt wurde. Zwei Jahre später erhielt sie eine Rolle in der Fernsehserie Cashmere Mafia. Der Sender ABC verlängerte die Serie aber nicht um eine zweite Staffel.

Ihren endgültigen Durchbruch feierte sie 2011 in der Rolle der jungen Schauspielerin Sasha Bingham in der vierten Staffel der Fernsehserie Californication. 2016 übernahm Sie in der Romanverfilmung Engelsnacht von Lauren Kate die weibliche Hauptrolle der Lucinda „Luce“ Price.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Entgleist (Derailed)
  • 2006: 3 lbs. (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2008: Cashmere Mafia (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2008: Afterschool
  • 2009: Law & Order (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2011: Californication (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2011: Law & Order: LA (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2012: Best Man Down
  • 2012: Stand Up Guys
  • 2013: Zero Hour (Fernsehserie, 13 Episoden)
  • 2013: Odd Thomas
  • 2013: Boom! - Sex mit der Ex (The Bounceback)
  • 2014: Für immer Single? (That Awkward Moment)
  • 2014: Warte, bis es dunkel wird (The Town That Dreaded Sundown)
  • 2016: Fallen – Engelsnacht (Fallen)
  • 2017: Like Me
  • 2017: StartUp (Fernsehserie, 6 Episoden)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jessica Pressler: School, Sleepovers, Red Carpet Dreams. In: The New York Times. 6. Februar 2006, abgerufen am 9. September 2012 (englisch).
  2. Mike Fleming Jr.: Lotus, Mayhem Set Addison Timlin, Jeremy Irvine For Gothic YA Novel Pic Fallen. In: Deadline.com. 16. August 2013, abgerufen am 16. April 2014.