Alain Rochat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alain Rochat
Alain-Rochat.jpg
Personalia
Geburtstag 1. Februar 1983
Geburtsort Saint-Jean-sur-RichelieuKanada
Grösse 180 cm
Position Verteidiger
Junioren
Jahre Station
–1995 FC Grandson-Tuileries[1]
1995–2002 Yverdon-Sport FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2002 Yverdon-Sport FC 52 (7)
2002–2005 BSC Young Boys 115 (5)
2005–2006 Stade Rennes 9 (0)
2006–2010 FC Zürich 89 (7)
2010 Vancouver Whitecaps 0 (0)
2010–2011 → FC Zürich (Leihe) 11 (0)
2011–2013 Vancouver Whitecaps 67 (5)
2013 D.C. United 5 (0)
2013–2017 BSC Young Boys 83 (4)
2017–2018 FC Lausanne-Sport 30 (1)
2018– FC Grandson-Tuileries 30 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005 Schweiz 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Alain Rochat (* 1. Februar 1983 in Saint-Jean-sur-Richelieu, Kanada) ist ein Schweizer Fussballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der in Kanada geborene Abwehrspieler kam 2006 von Stade Rennes zum FC Zürich.[2]

Rochat war Captain der U21-Nationalmannschaft der Schweiz.

Zuletzt war er während einer Saison für den FC Lausanne-Sport in der Super League tätig und kam dabei zu 30 Einsätzen in denen er einen Treffer erzielte. Im Sommer 2018 kehrte er zu seinen Jugend Verein FC Grandson-Tuileries zurück, wo sein Sohn Nathéo, in der D-Jugend spielt.[3]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alain Rochat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Profil auf whitecapsfc.com
  2. Statistik FC Zürich
  3. la Region: Alain Rochat retrouve la maison vom 21. Juni 2018