Alan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Alan (Begriffsklärung) aufgeführt.

Alan (lateinisch auch Alanus) ist ein männlicher Vorname, der vereinzelt auch als Familienname auftritt.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Herkunft des Namens ist umstritten, möglicherweise ist er keltischen/bretonischen Ursprungs mit der Bedeutung „kleiner Fels“, „gut aussehend, stattlich“ oder „Krieger“ auf Bretonisch; einer anderen Theorie nach bedeutet der Name „aus dem Volk der Alanen“.[1]

Der Name kommt oft in Frankreich, England, den USA und Kanada, aber auch in osteuropäischen Staaten vor.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 8. September
  • 14. Oktober

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alain - französisch
  • Alanus - lateinisch
  • Allan, Allen - englisch
  • Ailín
  • Alen - slowakisch, polnisch, serbisch, kroatisch, niederländisch
  • Alán - ungarisch
  • Alano - italienisch, spanisch
  • Alun - walisisch
  • Ailean - schottisch-gälisch

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Alan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alan als zweiter Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alanus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Alan – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Alain – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alan auf behindthename.com (engl.)