Alexander Lindh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Lindh, auch Alex Lindh (* 23. April 1988 in Helsinki) ist ein deutscher Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexander Lindh wuchs in Hamburg und Helsinki auf und lebt in Berlin. Er legte das Abitur an der Gesamtschule Harburg in Hamburg ab. Anschließend studierte er Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Stiftung Universität Hildesheim und absolvierte nach einigen Jahren als Autor bei Gute Zeiten Schlechte Zeiten das Showrunner-Programm „Serial Eyes“ an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) und der London Film School (LFS).

Seitdem arbeitet Alexander Lindh als freier Drehbuchautor, Head-Autor, Regisseur und Creative Producer.

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]