Aloysius Itoka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aloysius Itoka (* 13. März 1961 in Cavella, Liberia) ist ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur liberianischer Abstammung.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aloysius Itoka erhielt seine Schauspielausbildung in New York, an der University of Buffalo sowie in Berlin. Im deutschen Fernsehen war er meist in Krimiserien zu sehen, so in Wolffs Revier, Polizeiruf 110 und Der Bulle von Tölz. Er synchronisierte in James Bond 007 – Casino Royale den Bösewicht Steven Obanno (Isaach De Bankolé). Von Januar bis März 2008 war er in der Rolle des Joshua Obote in der Telenovela Sturm der Liebe zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]