Amberley (Neuseeland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amberley
Amberley (Neuseeland)
Amberley
Koordinaten 43° 9′ S, 172° 44′ OKoordinaten: 43° 9′ S, 172° 44′ O
Region Canterbury
Distrikt Hurunui District
Einwohner 1.575 (2013)

Amberley ist ein Ort im Hurunui District in der Region Canterbury auf der Südinsel von Neuseeland.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt etwa 10 Kilometer südlich von Waipara und circa 50 Kilometer nördlich von Christchurch, in der Nähe der Pegasus Bay am Pazifischen Ozean. Die Stadt wurde im Jahre 1876 gegründet und nach der gleichnamigen Ortschaft im englischen Derbyshire benannt.[1]

Amberley ist Verwaltungssitz des Hurunui District. Verkehrstechnisch angebunden ist der Ort durch den New Zealand State Highway 1 und den South Island Main Trunk Railway, die beide durch den Ort führen.

Beim Zensus 2013 wurden 1.575 Einwohner gezählt, was einem Anstieg von 21 % gegenüber dem Zensus von 2006 entspricht.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hurunui District, Amberley
  2. Statistics New Zealand, Amberley