Anders Zachariassen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anders Zachariassen
Anders Zachariassen

Anders Zachariassen (2016)

Spielerinformationen
Geburtstag 4. September 1991
Geburtsort Sønderborg, Dänemark
Staatsbürgerschaft DäneDäne dänisch
Körpergröße 1,92 m
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein SG Flensburg-Handewitt.svg SG Flensburg-Handewitt
Trikotnummer 22
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
00000000 DanemarkDänemark Ulkebøl I&UF
0000–1/2010 DanemarkDänemark HF Sønderborg
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
1/2010–2014 DanemarkDänemark Sønderjysk Elitesport
2014– DeutschlandDeutschland SG Flensburg-Handewitt
Nationalmannschaft
Debüt am 20. Juni 2015
            gegen PolenPolen Polen
  Spiele (Tore)
DanemarkDänemark Dänemark 41 (99)[1]

Stand: 16. Dezember 2019

Anders Zachariassen (* 4. September 1991 in Sønderborg)[2] ist ein dänischer Handballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 1,92 m große Kreisläufer begann das Handballspielen bei Ulkebøl I&UF und war anschließend in der Jugendabteilung von HF Sønderborg aktiv. Seit dem Januar 2010 stand Zachariassen bei Sønderjysk Elitesport unter Vertrag, die damals noch in der zweithöchsten dänischen Spielklasse antraten.[3] 2011 stieg er mit SønderjyskE in die Håndboldligaen auf. In der Saison 2013/14 stand er als bester Kreisläufer im All-Star-Team.[4] Zur Saison 2014/15 wechselte er als Nachfolger von Michael V. Knudsen zum deutschen Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb.[2] 2015 gewann er mit der SG den DHB-Pokal sowie 2018 und 2019 die deutsche Meisterschaft.

Zachariassen gab am 11. März 2011 gegen Portugal sein Debüt für die dänische U21-Nationalmannschaft.[5][6] Bei der U21-Weltmeisterschaft 2011 in Griechenland gewann er mit der dänischen Auswahl die Silbermedaille.[7] Bei der Weltmeisterschaft 2019 wurde er Weltmeister.

Bundesligabilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Verein Spielklasse Spiele Tore 7-Meter Feldtore
2014/15 SG Flensburg-Handewitt Bundesliga 36 73 0 73
2014–2015 gesamt Bundesliga 36 73 0 73

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Bruder Casper läuft für den dänischen Erstligisten SønderjyskE auf.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.haslund.info: Anders Zachariassen abgerufen am 16. Dezember 2019
  2. a b handball-world.com: SG verpflichtet Nachfolger für Michael Knudsen vom 5. Dezember 2013, abgerufen am 5. Dezember 2013
  3. www.soenderjyske.dk: Kontrakt til en af vore store talenter (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive) vom 25. Januar 2010, abgerufen am 5. Dezember 2013
  4. www.hbold.dk Herreligaens All Star-hold er fundet (Memento vom 18. März 2014 im Internet Archive) (dänisch) vom 18. März 2014, abgerufen am 18. März 2014
  5. e-pages.dk: Zachariassen trækker i landsholdstrøjen vom 6. März 2011, abgerufen am 5. Dezember 2013
  6. www.soenderjyske.dk: U-21 tabte til Portugal (Memento vom 4. März 2016 im Internet Archive) vom 11. März 2011, abgerufen am 5. Dezember 2013
  7. a b www.shz.de: Kreisläufer Anders Zachariassen tritt in die Fußstapfen seines Idols vom 18. März 2014, abgerufen am 8. April 2016