Andrea Limper-Pfeil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andrea Limper-Pfeil (geboren 1. Mai 1966) ist eine deutsch-polnische Fußballtrainerin und war eine ehemalige Spielerin der deutschen Fußballnationalmannschaft.[1]

Sportliche Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie begann 1985 unter ihren Geburtsnamen Limper beim KBC Duisburg Fußball zu spielen. Sie wechselte 1990 für ihre letzte Saison zum SFD 75 Düsseldorf.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr erstes Länderspiel für die deutsche Fußballnationalmannschaft absolvierte sie 1985 bei der EM-Qualifikation in Norwegen. Das letzte Länderspiel bestritt sie 1987 ebenfalls in Norwegen bei der EM-Qualifikation. Von ihren sieben Nationalspielen gewann sie vier, spielte einmal Unentschieden und verlor zweimal.[3]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Das Frauenfußball-Portal - - Frauenfußball auf soccerdonna.de. Abgerufen am 28. Juli 2019.
  2. Sportnachrichten: News, Ergebnisse, Liveticker, Tabellen. Abgerufen am 28. Juli 2019.
  3. weltfussball.at. Abgerufen am 28. Juli 2019.
  4. Ronny Galczynski: Frauenfußball von A - Z. Das Lexikon des deutschen Frauenfußballs. Humboldt, Hannover 2010, ISBN 978-3-86910-169-9.